“Viel Geld verdienen” – Abzocke mit Online-Casinos!

November 27th, 2009 von Manu



Seine neue Seite - www.schlau-geld-verdienen.com

Neuste uns bekannte Domain:
www.roulettebotplus.com
www.roulettebotplus.com/383bb.lp


Fakten

Bekannte Domains:

www.schlau-geld-verdienen.com
www.cazogeld.com
www.einkommen365.com
www.risikofrei-verdienen.com
www.sicher-zum-geld.com
www.wohlstands-plan.net
www.schlau-geld-verdienen.com
www.einkommen24.tv
www.geld-verdienen-einfach.info
www.geld-internet-verdienen.net

Geworben wird mit einer Autoritätsperson namens Dr. Norbert Wintersiegel. Angeblich war er Chefentwickler der Deutschen Börsen AG. Es sei ihm gelungen, eine Möglichkeit zu finden, online Casinos um viel Geld zu erleichtern. Seine Methode wird auch die 5-Step-Gap Methode genannt und bezieht sich auf Roulette im Casino. Man setze einen Startbetrag auf eine Farbe, behalte diese bei und verdopple nach jeder Runde seinen Einsatz. Die deutsche Börse AG bestätigt: Es gab dort nie ein Chefentwickler namens Norbert Wintersiegel.

Das Bild von Norbert Wintersiegel mit dem Namen “nobbi.png” (Siehe Eigenschaften) stammt von der Plattform www.istockphoto.com. Diese Plattform bietet Kunden die Möglichkeit Fotos für die “eigene Homepage” zu kaufen. Dort ist das selbe Bild unter dem Namen “Politiker” verzeichnet, welches auch auf den Fake und Abzocker-Seiten verwendet wird. (Link zur Seite)

Beim Schnüffeln auf der Seite fällt Einen oben ein stetig wechselnder Banner auf, auf diesem u.a. auch Focus-Money benutzt wird: “Es funktioniert… sagt Focus Money”. Nach einer Kontaktaufnahme kam – wie vorher vermutet – der Betrug ans Licht. Focus-Money wusste nicht einmal, dass diese Seite Ihren Namen als Wirtschaftsmagazin missbraucht.

[...]

Sie haben Recht – die Nutzung unseres Logos geschieht ohne unsere Erlaubnis;
zudem gab es von unserer Redaktion niemals eine Empfehlung der Art „Es funktioniert!“
Hier wird das Ansehen unseres Wirtschaftsmagazins in übler Weise ausgenutzt.


[...]


Die Probleme der Methode

- Online Casinos haben eigentlich immer Tischlimits von mehreren Hundert Euros. Auf dem ersten Blick scheint das viel, allerdings ist bei ständigem Verdoppeln des Betrages oft schnell Schluss.

- Die Casino-Systeme sind undurchsichtig, man weiß also nicht, wie sie ticken. Es könnte Algorithmen geben, die den Spieler im Testmodus mit Spielgeld gewinnen und im Echtgeld-Modus verlieren lassen könnten. Das gute: Keiner kann das jemals beweisen, wenn es so wäre.

Auf der Fährte des Abzockers…

Mittels einfachen, sogenannten WHOIS-Abfragen lassen sich die eingetragenen Besitzer von Internet-Seiten ermitteln. Allerdings gibt ein WHOIS-Request für alle gelisteten Domains den Service www.domainsbyproxy.com als Besitzer an. Der Abzocker verbirgt sich also hinter dem Service “Domainsbyproxy”. Dieser Anbieter sorgt – wer hätte das gedacht – für anonyme Domains. Das heißt, dass jede dort registrierte Domain von dem Betreiber ohne eine mögliche Nachverfolgung bewirtschaftet werden kann.


WHOIS Abfrage von www.whois.domaintools.com

Ein weiteres wichtiges Indiz ist auch die Absender IP-Adresse der eMails, die man nach einer Registrierung erhält. Sie weißt nach, dass es sich bei dem Absender der Mails von den verschiedenen Klon- und Tochterdomains eindeutig um die selbe Person handelt.

Der Sinn für den Betreiber

Sicherlich stellt man sich spätestens an dieser Stelle die Frage, wieso der vermeintliche Betreiber viele solcher Seiten online stellt und sogar noch viel Geld für Werbeausgaben ausgibt. Geworben wird mittels Google-ADS. Der Betreiber schaltet Anzeigen über www.google.de auf die Keywords “Geld” und “verdienen”. Per Klick bezahlt er mehrere Euros, was für einen Klick im Vergleich sehr viel Geld ist. Angenommen mehrere Hundert Besucher gelangen pro Tag über diesen Weg auf seine Seite, dann hat der Besitzer schnell mal eine Tagesausgabe von mehreren Hundert bis Tausend Euros. Für einen derartigen Betrieb wird folglich viel Geld benötigt, was nicht den eigentlichen Gewinn berücksichtigt.


Google Anzeige, geschaltet vom Betreiber der betrügerischen Seiten.

Seien Sie bei Werbung mit dem Titel “Sofort xxx € täglich verdienen” oder generell bei Werbung, die höhere Summen Geld durch wenig bis keine Arbeit verspricht stets skeptisch.

Das Ziel der Seite ist es, den Besucher über Werbelinks auf Casino-Seiten zu lenken, in der Hoffnung er zahle Geld ein. Einmal geklickt wird der Inhaber der Seiten lokal gespeichert. Wenn der gewonnene Besucher dann Geld einzahlt, bekommt der vermeintliche Betrüger Provision: Bei 100 € können das 5 – 20% sein. Bei täglich nur 50 Leuten sind das bis zu 1000 € pro Tag. Im Vergleich dazu wird die ausgegebene Summe an Werbung unwichtig. Es bleibt ein gewaltiger Gewinn für den Betreiber der Abzocker-Seite.

Das Fazit

Bei Versprechen, die zwar gut klingen, aber auf den zweiten Blick unlogisch erscheinen, sind stets die Finger von zu lassen. Zum Schluss wird das Geld des Betreibers immer mehr und euers immer weniger. Wirft die Seite des vermeintlichen Abzockers einmal keinen Umsatz mehr ab, das sie wie hier gelistet ist, wird der Betreiber mit großer Wahrscheinlichkeit eine neue Seite aufsetzen.

Wenn Ihr weitere Details wisst oder neue Abzocker-Seiten gefunden habt, dann kontaktiert mich, bzw. schreibt einen Kommentar, damit wir den Betreibern gemeinsam das Handwerk legen können.

Lesen Sie auch einen weiteren Artikel auf www.wissenswert.ws


Geschrieben in Internet Abzocke | 140 Kommentare »

140 Kommentare

  1. Es Sagt:

    Mittlerweile heißt der Typ auf dem Bild Dr. Walter Friedrich, war aber auch bei der Deutschen Börse und hat jetzt das Tool roulettebot.com entwickelt. Den seriösen Anstrich bekommt die Seite über die Reheinzeitung.

  2. kad Sagt:

    Also es ist doch verdammt erschreckend… auf einer Seite wo eigentlich vor der Website gewarnt wird kommen doch tatsächlich Leute noch hin, wahrscheinlich Mitarbeiter der Casinos, und reden die ganze Scheisse wieder gut. Allein schon wie Ich das Bild in der Anzeige gesehen war mir schon das dies nicht seriös ist. Sprich Bild gegooglet und schwuups war Ich hier. Naja es ist verdammt traurig…nichts im Leben ist so einfach das man so einfach Geld machen könnte. Ausser man ist einer dieser Arschlöcher die die Dummheit, sorry wenn Ich das so sage, ausnutzen. Traurig…

  3. Günter Dienel Sagt:

    Hier hatte ich eine gute Nase, fand das immer als Abzocke. Lieber 10 mal mehr prüfen, bevor man im Internet irgend etwas zustimmt.

  4. Bernhard Sagt:

    Danke für den guten Artikel.
    Reine Abzocke.
    Frage: Warum werden in den Kommentaren Eigenwerbungen und andere Schnell-reich-werden-Fantasien nicht gefiltert wenn die Kommentare moderiert werden?

  5. Mimi Sagt:

    Oh nein habe mich jetzt dort angemeldet aber NICHTS angeklickt ,.können trotzdem Kosten auf mich zukommen??? :-(((

  6. David Sagt:

    Sollte der “Tagesspiegel” nicht dafür sorgen, dass die Hintermänner gefunden und abgemahnt werden?
    Jeder Laie, der unabsichtlich ein fremdes Logo benutzt, wird doch abgemahnt?

  7. fivestudge Sagt:

    googelt hans hartmann werl da habt ihr euren Dr wintersiegel

  8. Tom Sagt:

    Danke für diesen Beitrag. Scheinbar fallen viele auf den Scheiß rein. Da es die Seiten immernoch gibt.

  9. Nick Sagt:

    Super mach weiter so! Damit schützt du viele die sonst blind in die falle laufen würden! Super website

  10. Fabian Sagt:

    Ist es nicht ironisch, dass ich unter dem Artikel eine google ad für folgendes fand:

    Spielend reich werden
    Online spielen und gewinnen. € 50 Bonus. Der Hit, spiel mit!

  11. Ingrid Sagt:

    Hallo, kann mir evtl. einer sagen, was ich machen muß um von diesem Wintesigel keine Mails mehr zu bekommen??
    Lieben Dank
    Ingrid

  12. xoni Sagt:

    Danke für Dein Post, das hab ich nur durch “Wintersiegel” gefunden.

    Neuer Klon: Einkommen365.com

    enthält übrigens sogar einen “Impressum”-Link, der aber Error 404 verursacht.
    Viel Spaß beim Abmahnen ;)

  13. GuterRat Sagt:

    Wenn ihr dem Dr. W. wirklich weh tun wollt, dann klickt einfach stets und überall auf seine Anzeigen ohne euch anzumelden und animiert eure Freunde und Bekannten auch dazu. Da google per Klick abrechnet und die Adwords mit “Geld verdienen” richtig teuer sind, dürfte das für ihn bald unangenehm werden. Also Dauer Flashmob auf Dr.W. Anzeigen!

  14. Dennis Sagt:

    Wäre auch fast drauf reingefallen. War natürlich auch skeptisch bis zum gehtnichtmehr, habs dann wirklich oft im spielgeldmodus getestet und immer sehr schnell ein starkes plus gehabt.

    hab mir die seite aber genauer angeguckt und dann gemerkt, dass die seite kein impressum hat und beim googlen von “norbert wintersiegel” kam ich dann zum glück auf diese seite.

    einkommen365.com

  15. Jörg Mengel affiliate Marketing Sagt:

    Hallo ich kenne Die Methode mit den Online casinos auch die Methode habe ich ausprobiert und wenn man sich streng daran hält und nicht über eine Stunde spielt klappt es auch mit dem Gewinn. nur die Casinos weigern sich den Gewinn auszuzahlen mit der Begründung sie haben kein Autorisietes Spiel daz gespielt das für eine Gewinn auszahlung zulässig wäre….. ich habe in einer Woche aus 100euro 1100 euro gewonnen nach Abzug des Bonus den die meisten casinos anbieten (das ist schon unseriös solche Beträge zu stellen ) geht man in ein reales Casino bekommen sie auch nicht 100 Euro bonus wenn sie 100Euro wechseln zum zocken. Ein sehr guter und wichtiger Beitrag. beste Grüße Jörg Mengel

  16. Thorsten Sagt:

    WARNUNG VOR STARGAMES

    Hiermit möchte ich alle Spieler warnen, NICHT bei Stargames einzuzahlen. Ein Freund und ich haben beide 25 Euro eingezahlt und gewonnen!
    Ich, 350€ und er, 150€.
    Und beiden Spielern wurde OHNE GRUND die Auszahlung verweigert!!!
    ZAHLT NICHT DORT EIN!!!!

  17. Wie man wirklich Geld im Nety verdient TIP Sagt:

    Wirklich |Geld verdienen im Internet>

    1. klamm de anmelden
    2. klamm counter de anmelden und Counter in eigene HP einbinden
    3. Google Adsense *danach googeln( Werbung schalten *einbinden auf der Seite
    4. ebesucher de registrieren und Surfbar *also Surflink* als Startseite vom Browser festlegen.
    Somit Fazit> Verdient man Klammlose *50 St[ck* pro ebesucher Seitenbesucher und kann diese bei eBaz und anderen Seiten verkaufen ist leicht! Und man verdient yus’tylich pro Seitenbesucher Geld durch Google Adsense. Es klappt 100 Proyentig!

  18. Manfred Sagt:

    Das Traurige an diesen Casinosystem-Seiten ist eigentlich nicht, dass sie noch immer existieren (wo sind da eigentlich die Konsumentenschützer), sondern dass immer mehr Leute darauf hineinfallen. Aber es sind ja nicht nur diese Seiten, die unangenehm auffallen. Denn wer meint, dass er beim Roulettespielen die Bank dauerhaft schlagen kann, ist – so brutal das klingt – ein Einfaltspinsel und zu einem nicht zu kleinen Teil selbst daran schuld, wenn er sein Geld verzockt. Schlimmer finde ich die sogenannten Internetgurus, die den Käufern ihrer überteuerten eBooks weismachen, dass man ohne Arbeit, “per Autopilot” mit eigenen Webseiten reich werden könne.

  19. Bernd Sagt:

    auf der Internetseite von Financial Times Deutschland http://www.ftd.de war sogar ein link zu “online Geld verdienen” dann kommt man auf die Seite http://www.geldesel.de und dass ist genauso wieder eine online casino werbung

  20. abc Sagt:

    lool wie doof kann man sein und auf sowas reinfallen.. ^^

  21. Patrick Engel Sagt:

    Hey,der eigentliche Trick ist der, das der Websitebetreiber nichts anderes tun muss, um seine Seite zu bewerben (den Rest erledigen Partnerprogramme ;-)).

    Nun rechnet mal selbst nach, wenn er eine richtig ausgetüfftelte AdWords Marketing-Kampagne startet, wieviel er für das (NICHTS TUN) bekommt!

    LG
    Patrick

  22. Leonardo Da Vinci Sagt:

    Die Wahrscheinlichkeit für einen Totalverlust liegen über kurz oder lang bei 100%

    seht euch die getarnte Werbung bei Youtube an; die totale Verarschung
    z.B. http://www.pcarbeit.net/
    Die Wahrscheinlichkeiten sind total falsch berechnet!
    Die Wahrscheinlichkeit für Schwarz (Rot) liegt immer bei 48,7%

    Die geben tatsächlich an, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, desto öfters man auf Rot setzt. Die sind echt behindert, uns mit solchen Tricks abzocken zu wollen. Die Wahrscheinlichkeit steigt niemals auf 75% an, sondern bleibt immer bei 48,7 %.

    Das frechste ist auch noch, dass man progressiv spielen sollte. Ich habe in einem Berliner Casino gesehen, dass 31 mal hintereinander Schwarz kam.
    Das heißt ich müsse 32x progressiv spielen.
    Die erste Runde mit
    1 €
    das erhöht sich dann auf: 2, 4, 8, 16, 32, 64

    Jetzt ist der empfohlene Spieleinsatz von 100 € unwiderruflich verloren, oder?
    Nein! Schon eine Runde zuvor, wurde euer Geld so wenig, dass Ihr nicht mehr erhöhen konntet. Das Casino gewinnt nur deswegen, weil auf Dauer immer der Spieler Pleite geht! 96% aller Casino Besucher verlieren Geld. 3 % gewinnen leicht und 1 % gewinnt Geld. Allerdings spielen die nicht so bescheurt.

    Die Seite http://www.pcarbeit.net/ ist eine Interessens-Seite der Online Casino Betreiber, um euer Geld zu bekommen. Ganz legal! Sie verrechnen sich absichtlich, damit irgendwelche Idioten darauf herein fallen!

    Warum ist der Totalverlust so wahrscheinlich?
    Die Wahrscheinlichkeit ist nicht mit der Gausschen Glockenkurve beschreibbar, sondern chaotisch!
    Berechne die Reihe die dir dein finanzielles KO gibt:
    Einsatz 1 €, Budget; x €, Spielweise: verdoppelter Einsatz progressiv bei Verlust des jeweiligen Einsatzes!

    Einsatz: 1-2-4-8-16-32-64-128-256-512-1024-2048-4096
    Budget: 100 €: Totalverlust nach 7 Runden (Achtung in der 7.Runde ist es euch noch nicht enmal mehr möglich, den Betrag zu setzen)
    Budget: 500 €: Totalverlust nach 9 Runden (Achtung in der 9.Runde ist es euch noch nicht enmal mehr möglich, den Betrag zu setzen)
    Budget: 1000 €: Totalverlust nach 10 Runden (Achtung in der 10.Runde ist es euch noch nicht enmal mehr möglich, den Betrag zu setzen)
    Budget: 5000 €: Totalverlust nach 13 Runden (Achtung in der 10.Runde ist es euch noch nicht enmal mehr möglich, den Betrag zu setzen)

    Wie wahrscheinlich ist ein Totalverlust?
    Die Kombination die nötig ist für einen Totalverlust liegt bei mindestens:
    0,513*0,513*0,513*0,513*0,513*0,513*0,513
    (das ist die andere Farbe und die Null= also 18:19 Zahlen
    Vereinfacht bekommt Ihr das Ergebnis: 2*2*2*2*2*2*2=128 Runden
    Jede 128. Runde droht nach Gausschen Normalverteilung schon der Totalverlust! Leider ist die Wahrscheinlichkeit nicht mit einer Gausschen Normalverteilung zu berechnen, sondern wie schon gesagt chaotisch!

    Mit Glück spielt Ihr 250 Runden und gewinnt!. Mit Pech verliert Ihr in 128 Runden 4x. Ich habe selbst schon 31x eine Farbe hintereinander gesehen. Folgen von 10x und mehr passieren jeden Tag mehrmals. Und das war nicht in einem gezinkten Online Casino, sondern in einer staatlichen Spielbank in der Beamte der Finanzaufsicht anwesen sind. Der Betrug ist dort zumindestens schon einmal ausgeschlossen.

    5. Leonardo Da Vinci Sagt:

    Februar 10th, 2011 um 14:36
    Ja genau, alles Abzocke

    6. Leonardo Da Vinci Sagt:

    Februar 10th, 2011 um 14:47
    Die Wahrscheinlichkeit für einen Totalverlust von “mindestens jede 128 Runde gehts du nach der Gausschen Normalverteilung Pleite” wurde in einer 7x Proression berechnet. Eine 10 Progression berechnet man entsprechend: 2^10; Mit einer anti-progressiven Spielweise variiern die Einsätze so wenig, dass man auch nur sein Zeit vergeudet!

    Meine Güte, wie viele Leute sind Spielsüchtig!!! Jeder hat es als Kind gelernt, man spielt nicht um Geld! Ich denke man kann nur um Geld spielen, solange man die Bank ist und genügend dumme Leute kommen, die so bescheurt spielen!
    Das ist schon eine ausgefeilt Werbung, oder? Getarnt in Foren und auf Youtube schreiben Mitarbeiter der Online Casions wie man GEld verdienen kann und damit verdienen die Ihr Geld. So ein scheiß Job,oder! Was erzählen die mal Ihren Kindern später? Ich bin ein Abzocker Arschloch, oder wie heißt die Berufsgruppe?

  23. bad_name Sagt:

    was der poster vom

    Januar 31st, 2011 um 11:19

    sagt ist totaler bullshit.
    dabei handelt es sich um ein einfaches schneeball- system. bitte fallt darauf nicht rein!

  24. Hans Sagt:

    Durch Zufall auf des Video gestoßen (Vorgehensweise beim Roulett…) dachte mir, nachdem ich das System “trocken” zig mal getestet habe… jetzt musst Du es mal versuchen… 30 Euro überwiesen, war schon ganz aufgeregt, und los gings. Hat natürlich super geklappt und ich war nach 15min auf 104 Euro, muss aber dazu sagen dass ich keine Boni genommen habe, also sofort eigenes Geld. Jetzt hab ich mir schon ausgerechnet wieviel ich pro Tag/Monat machen könnte, jetzt hatts mich gepackt… in den nächsten 20min aber wieder auf 0… also nächste Überweisung… hatte insgesamt dann 50 überwiesen, wie sollte es sein … wieder auf 0. Dachte mir … die hol ich mir wieder… und das klappt. Hab mich also mit einem anderen Anschluss, anderer PC und Anmeldung eines Kumpels NEU registriert. Ihm hab ich die 30,- sofort in bar gegeben und eine Einzahlung über seine VISA getätigt. Jetzt hab ich mich natürlich wieder als Blutfrischer Anfänger aufgeführt der das große Geld riecht. Wusste dass die mich erst hoch spielen werden, aber wie gesagt ohne Boni, also gleich mit richtigem Geld. Nachdem ich nun wieder auf 86,- war, ging recht schnell hab ich abgebrochen und bin zur Kasse gegangen… Auszahlen bitte. Natürlich wurde ich dann mit Tipps bombadiert den Gewinn nicht verfallen zu lassen und weiter zu spielen, aber ich war raus aus der Sache.

  25. jd Sagt:

    wenn man sich nur regiestriert hat kann nichts passieren oda?

  26. coat Sagt:

    oh Leute, mir ist die Seite auch aufgefallen, und da ich ganz dringend Geld brauchte, habe ich meine letzten “Kröten” zusammen gesucht und mit €50,- gestartet, alles lief gut, dann der Absturz. Allso noch Einmal! Ich hatte dann €1200,- Gewinn. Dann Absturz auf € 800.-. Da dachte ich nur schnell Auszahlen lassen, geht nicht, da ich einen Bonus bekommen habe muß mein Gewinn mindestens €1500.- + Bonus ergeben bevor einer Auszahlung zugestimmt wird. In meiner Not habe ich nach einer anderen Legalen Geldeinnahmen gesucht, die wenig oder keinen Geldeinsatz vorraussetzt.
    Meine Lösung war dann echt Genial, habe damit schon einige Tausender Verdient. Es hat mir geholfen wieder auf die Beine zu kommen.
    Hier ist meine Persönliche Finanzielle Lösung:
    Hallo, was haltet ihr davon? Wenig Einsatz, wenig Mühe, aber richtig gemacht bringt es Geld!!!!!!!Schnell Geld verdienen ohne Risiko!!! : Wenn Du sicher reich werden willst, lies bitte diesen Artikel und befolge ihn bitte!!! : Ich habe diesen Artikel im Internet gefunden und ich entschied mich, das mal auszuprobieren. Vor einigen Tagen habe ich die Zeitungen durchstöbert und stieß dabei auf einen Artikel, ähnlich wie diesen hier, der sagte, man kann Tausende von Euros innerhalb von ein paar Wochen verdienen. Einzige Bedingung ist eine Investition von 30,00 EUR ! Ich habe mir gedacht, das dass irgendein Scherzartikel ist und war, wie die meisten von uns wahrscheinlich, erst mal skeptisch und so las ich weiter. Auf jeden Fall stand da geschrieben, dass man 5,00 EUR zu jedem der 6 Namen und Adressen, die im Artikel angegeben sind, senden soll. Dann setzt du deinen Namen an die 6te Stelle der Liste und postest den Artikel in mindestens 200 Newsgroups. (Es gibt Tausende) Kein Haken, das war es. So, nachdem ich so drüber nachgedacht habe und ich es erst mal ein paar Leuten erzählt habe, spielte ich mit dem Gedanken, es auszuprobieren. Ich habe mir gedacht, was soll’s, was habe ich schon groß zu verlieren außer 30,00 EUR und 6 Briefmarken? Schließlich gab ich dann die lächerlichen 30,00 EUR aus. : NUN RATET MAL!!!! Innerhalb von 7 Tagen bekam ich Geld per Post! Ich war verblüfft!!! Ich habe mir gedacht, dass würde bald enden, aber es kam weiterhin Geld. In meiner ersten Woche habe ich ca. 25,00 EUR verdient. Am Ende der zweiten Woche hatte ich dann schon insgesamt über 1.000,00 EUR ! In der dritten Woche habe ich über 10.000,00 EUR abgesahnt und es wurde noch mehr!! Dies ist nun meine vierte Woche und alles in allem habe ich etwa 42.000,00 EUR verdient und es kommt weiterhin schnell mehr dazu!! Das alles mit nur 30,00 EUR und 6 Briefmarken. Ich habe meine Aktivitäten hier hinein gesteckt, statt Geld für Lotto oder ähnliche Glückspiele auszugeben! Lasst mich erzählen wie das funktioniert und noch wichtiger, warum es funktioniert. Nun, am besten Ihr macht JETZT eine Kopie von diesem Artikel, damit Ihr diesen Bericht auch offline zur Hand habt, wenn Ihr ihn braucht. Ich verspreche Euch, dass, wenn Ihr den Anweisungen genau folgt, Ihr mehr Geld verdient als Ihr gedacht habt und das auf eine so einfache Art und Weise! Vorschlag: Lest aufmerksam den ganzen Artikel! (Druckt ihn aus oder loaded ihn Euch down.) Folgt den einfachen Anweisungen und schaut dabei zu, wie das Geld rein kommt! Es ist einfach. Es ist legal. Und Deine einzige Investition sind 30,00 EUR (plus Briefmarken). WICHTIG: Es ist kein Märchen; es ist nicht unsittliches; es ist nicht illegal; und virtuell bestehen : keine Risiken – es funktioniert wirklich!!! Wenn Du Dich an alle der folgenden Regeln hältst, dann wirst du einiges an Erträgen bekommen. : BITTE BEACHTET: Folgt diesen Anweisungen GENAU und 50.000,00 EUR oder mehr innerhalb von 20 bis 60 Tagen können Deine sein. Dieses Programm ist so erfolgreich, weil es auf der Höflichkeit und Ehrlichkeit der Beteiligten beruht. Bitte setzt diesen Erfolg weiter fort, wenn Ihr ernsthaft und aufmerksam die Anweisungen befolgt. Du wirst nun Teil am Mail Order Business. In diesem Geschäft ist dein Produkt nichts greifbares oder solides, es ist eine Dienstleistung. Dein Geschäft befasst sich damit, Mail-Listen zu entwickeln. Viele große Unternehmen zahlen frohen Mutes hohe Summen für Qualitätslisten. Wie auch immer, dass Geld das sie durch die Mail-Listen verdienen ist sekundär im Gegensatz dazu, was Leute wie Du und ich bekommen, wenn man auf der Liste steht. Hier sind die 4 einfachen Stufen zum Erfolg: : STUFE 1: Lege Dir 6 einzelne Stück Papier zurecht und schreibe folgendes : auf jedes dieser Papiere: BITTE SETZ MICH AUF DEINE MAIL-LISTE. Darunter schreibt ihr eure E-Mail-Adresse. Besorgt Euch nun 6 einzelne 5,00 EUR – Scheine. Jetzt faltet Ihr das Papier um den Euroschein (hat den Zweck, dass man ihn nicht durch den Briefumschlag sehen kann. Das soll Diebstahl verhindern). Als nächstes steckt Ihr das Papier mit : dem Euroschein in einen Umschlag und schließt diesen. Jetzt solltest Du 6 Briefumschläge vor Dir liegen haben, in denen JEWEILS ein Papier, der den o. g. Satz beinhaltet, und eine Fünf-Euro-Note drinnen sein sollte. Somit gründest du gerade einen Service. DIES IST 1000%ig LEGAL! Du forderst einen legitimen Service an und bezahlst dafür! Wie die meisten : von uns, war ich sehr skeptisch und besorgt was die gesetzlichen Aspekte anbelangt. : Ich habe beim U.S. Post Office (1-800-725-2161) nachgefragt und sie bestätigten mir, dass es wirklich legal ist! (wird wohl auch bei uns legal sein, habe schließlich noch nichts Verbotenes darüber gehört. Warum auch? Sende die Briefumschläge zu folgenden Adressen:(#1) Sara Schulz, Arno-Lade-Str. 6, 01127 Dresden, Germany : (#2) Björn Feltz, Hannoversche Str. 10a, 26919 Brake, Germany : (#3) Hassan Omeirate,WeimarerStr 25, 44577 Castrop-Rauxel,Germany : (#4) Marius Kail , Gallenkampsr. 15 , 59555 lippstadt, Germany: (#5)Vera Krein, Barloerstr. 10, 46414 Rhede Germany : (#6) Orhan Simsek, Talstrasse 231, 72250 Freudenstadt : STUFE 2: Nun streich die #1 von der Liste die Du oben siehst und rücke die : anderen Namen nach (die sechste Nummer wird 5, 5 wird 4, usw…) und füge : DEINEN Namen an die sechste Stelle in der Liste. : STUFE 3: Ändere an diesem Artikel so wenig wie möglich, nur was wirklich sein muss. Er sollte möglichst original erhalten bleiben. : STUFE 4: Jetzt postest (also veröffentlichst) Du Deinen ergänzten Artikel in mindestens 200 Newsgroups. (Ich denke es gibt ungefähr 24.000). Alles was du brauchst sind 200, aber bedenke, je mehr du postest um so mehr Geld machst Du! Das ist lückenlos gesetzmäßig! Wenn du irgendwelche Zweifel hast, dann schlag unter Titel 18 Sec. 1302 & 1341 der Post Lotteriegesetze nach. Behaltet eine Kopie von diesen Stufen und wann immer Ihr mal wieder Geld braucht, könnt Ihr das wieder und wieder verwenden. BITTE DENKT DARAN, dass der Erfolg dieses Programms auf der Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit der Menschen basiert und deren gewissenhaften Befolgung der Regeln. Nur dadurch habt auch IHR was davon!!! Wenn Du ernsthaft und ehrlich bist, wird dieses Programm weiterbestehen und das Geld was so viele andere bekommen haben wirst auch Du besitzen. : ANMERKUNG: Ihr solltet vielleicht jeden Namen und Adresse von den Leuten, die Euch Geld zugesendet haben irgendwo speichern, z.B. auf dem Computer. Das bestätigt die ECHTHEIT das Ihr wirklich einen Service anbietet. Wenn jetzt jede Adresse aufgeschrieben oder ausgedruckt wurde und die Anweisungen aufmerksam befolgt wurden, dann sind sechs Mitglieder als Listenersteller mit jeweils 5,00 EUR vergütet worden. Dein Name wird in der Liste nach oben rutschen und wenn er dann die Position 1 übernommen hat wirst du Tausende von Euro in CASH bekommen!!!! : Was für eine Gelegenheit für nur 30,00 EUR (5,00 EUR für jeden der sechs Leute in der obigen Liste). Versende die Umschläge jetzt, füge Deinen Namen hinzu in der Liste und Du bist im Geschäft! : TIPPS, WIE MAN IN NEWSGROUPS POSTET: : STEP 1) Du musst nicht noch mal den ganzen Artikel schreiben für Dein : eigenes Posting. Markier einfach den ganzen Text und wähle ‚Kopieren’. : STEP 2) Öffne eine leere Notepad Textdatei und füge nun mit dem Befehl ‚Einfügen’ den Text ein. Jetzt kannst Du Deinen Namen der Liste hinzufügen. : STEP 3) Speicher Deine Notepaddatei als Textdatei. Du kannst nun immer wieder : darauf zurück greifen. : STEP 4) Benutz Netscape oder den Internet Explorer und suche nach verschiedenen : Newsgroups (Online Foren, Massage Boards, Chat Seiten, Diskussionen.) : STEP 5) Besuch diese Massage Boards und poste diesen Artikel als eine neue Nachricht und hebe diese besonders hervor. Einfach den kopierten Text einfügen. Schreib nun noch was interessantes in die Betreffzeile, dass es auffallend ist. (Es sollen ja möglichst viele lesen!) Klick auf den Post Message Button und FERTIG bist du mit Deinem ersten Eintrag! Gratulation…. DAS IST ES!!! Alles was Du machen musst ist, von einer Newsgroup zur nächsten zu springen und diesen Prozess fortzusetzen. Bist Du erst mal im Trott, dauert es nicht länger als 30 Sekunden für jede Newsgroup. : Viel Glück und Erfolg

  27. U.B aus M Sagt:

    Oh man bin ich froh, dass es diese Foren gibt. War schon sehr überzeugend diese Erklärungen von Dr. Schlauberger.War schon sehr nahe dran, hier mitzumachen.Klar hab mir auch Gedanken gemacht,warum macht das nicht jeder? Hab nach einem Hacken gesucht, mußte aber schon oft hören der Hacken bist nur DU selbst. Nochmal vielen Dank, dass IHR mich davor bewahrt habt. B.U.

  28. Mango Sagt:

    OK, die angesprochene Seite ist nich ganz koschern, bzw. es bleibt am Ende jedem selbst überlassen ob er diese Hinweise nutzen möchte oder nicht.
    Ich hab’s ausprobiert, mal gewonnen, mal verloren. Muss aber sagen, dass ich hier nicht von Abzocke reden kann, da ich nicht einen Cent den Betreibern dieser Seite übergeben habe, ich habe auch nicht die Links genutzt. Also konnten mich die Betreiber auch nicht finanziell ausnehmen. Und ganz ehrlich, ist Lotto spielen eigentlich nicht auch Abzocke und trotzdem spielt fast jeder mindestens einmal im Jahr Lotto?
    SO ist das nunmal mit Glücksspielen und nicht selten hört man dann doch, dass jemand das große Glück hatte!
    Im Hinterkopf sollte nicht das Geldverdienen stehen, sondern der Spaß am Spiel an sich. Und manche Games sind wirklich spannend, nicht nur das angesprochene Roulette verfahren

  29. Dr. Norbert Wintersiegel Sagt:

    Das geilste is ja die Berufsbezeichnung “Chefentwickler”!
    Da hat Dr. Wintersiegel vermutlich eng mit dem leitenden Problemlöser zusammengearbeitet.

    Seinen Abschluss hat er an der Uni Deutschland als bachelor of developing und master of stuff gemacht.

  30. hahhaha Sagt:

    hahhahha…..Ihr seid doch alle selber schuld!!!
    wie kann man nur so naiv durch die Welt segeln.

    Im Leben wird einem nichts geschenkt. Fertig.
    DIe Leute wollen Geld verdienen. Nicht verschenken.

    Aber zum Glück gibt es Euch. Denn ohne Eure Dummheit wären diese Menschen arbeitslos.

    Viel Spass weiterhin beim Geld ausgeben!

    DR Prof med phil Sommer kann es immer gut gebrauchen.

    Da ich aus der Marketingbranche komme, muss ich Euch leider alle enttäuschen:
    Den Dr. So undso gibt es nicht. Auch nicht, wenn er auf einer Lebensmittelpackung bessere Verdauung verspricht.
    Das haben wir uns ausgedacht.
    Damit es sich besser verkaufen lässt.
    Denn wir brauchen eurer Geld.
    Wir bauen auf eure Dummheit.
    wir vertrauen darauf….

    Ich weiss, dass ist ein harter Schlag. Zumal der Erste im Leben schon so grässlich war, als man Euch sagte, den Weihnachtsmann gäbe es nicht.

    Deswegen hier noch einmal eine Hilfestellung für alle, bei denen die rechnerische Brillanz von Mathias keinen Eindruck hinterlassen zu haben scheint…in Form reiner Logik:

    Wenn man damit tatsächlich Geld verdienen könnte. Warum veröffentlicht ” Dr. W.” dieses Geheimnis?

  31. Don Sagt:

    Klasse Blog, habe jetzt ne Stund lachen müssen über die zukünftigen Casino Millionäre.
    Wie Gerhard (weiter oben) schon geschrieben hat, sollt man diesen Betreibern echt auf die Füße treten…

  32. Peter Sagt:

    tolle Info!

    wie kann es sein, daß diese Seite – nach über einem Jahr (!) – immer noch online ist? Und wie kann es ferner sein, daß Google diesen Betrug auch noch unterstützt?? Werden hier etwa Rechtsinstanzen geschmiert ???

    Danke Google für die Vera*sche. Ich dachte immer, daß Werbung auf der Mainsite und in den Top-Ergebnissen – zumindest halbwegs – seriös ist. Da bin ich aber Hammer enttäuscht.

    nochmal Lob an den Betreiber des Blogs, weiter so :-)

  33. kompliment Sagt:

    Alle Achtung, dass es hier eine Überprüfungsinstanz für Fakeseiten und Datensammler gibt :-)
    Sollte viel bekannter sein, damit die gutgläubigen gleich prüfen können, wen sie mit ihrer Dateneingabe bereichern….
    Weiter so!

  34. Sascha Sagt:

    Hallo Leutz,
    jetzt muß ich mich auch einmal melden. Eines ist Fakt, Norbert, Helmut und Ramses und wie die alle heissen sind nicht ganz sauber – bis zu einem gewissen Grad. Gerade der Chefentwickler von der Börse oder so war eine Herausforderung. Was da geschrieben steht sind Märchen. Auch wieder bis zu einem gewissen Grad. Ich habe mich Anfang 2010 bei einige Casinos registriert, sogar mit echtem Geld, aber über Monate “kalt” also ohne Kohle im Schnellmodus gespielt, auf Rot und schwarz. Diese Werte habe ich in eine Matrix übernehmen lassen zur Prognoseberechnung. Insgesamt 68.000 Werte gesammelt, dabei berechnen lassen und den ermittelten Wert mit dem erspielten Wert in Vergleich gebracht und neu ermitteln lassen. Zusammengefasst, die größte Chance, richtig zu liegen ist nach einer 5er bzw. 6er Reihe der gleichen Farbe. Da ich selber kein Spieler bin – nicht mal am einarmigen Banditen – hätte mir dies evtl. ein waschechter Spieler schon nach 10 Minuten sagen können und nicht nach monatelanger “Arbeit” an den Rechnern.

    Also, das Geld war eingezahlt und was machste nun? Seit nun 74 Tage jeden Tag 40 Minuten im Schnellmodus nach 5er bzw. 6er Reihe nen Euro auf den Tisch. Hin und wieder verloren also 2 4 8 usw. nachgeschoben, aber es klappt. Habe somit bis heute 3.312 Euro erspielt und sechs mal in längerer Reihe von einer Farbe jeweils 24 Euro verloren. Ziehe ich die rund 150 Euro von den 3.312 ab bleiben mir stolze 3.162 Euro. Macht auf den Tag 42,72 Euro. Dafür ne gute dreiviertel Stunde eingesetzt ist ein schönes Zubrot. Habe mich auch nicht von der “inneren Gier” über den Euro hinaus verleiten lassen. Also Disziplin halten, Norbert vergessen und sich eine maximale Zeit, wie in meinem Fall 45 Minuten setzen und NIE Freude am Glücksspiel finden, einfach als Heimarbeit betrachten.

    Grusz Sascha

  35. Mo Sagt:

    http://www.geld-internet-verdienen.net/

  36. Seraph Sagt:

    Hier auch wieder eine martingale Abzockseite:

    http://geld-verdienen-einfach.info/

    Warum finden sich keine Anwälte, die sich damit mal befassen, immerhin haben die Seiten kein Impressum, Datenschutzerklärung und Haftungsausschluss und werben dazu noch für Glückspiel mit eindeutig unlauteren Methoden.

  37. Anonymous Sagt:

    Diese Verdopplungsmethode ist eines der ältesten Systeme, die es überhaupt gibt. Und sie hat mit allen anderen Systemen gemeinsam, dass nur diejenigen sie benutzen, die keine Ahnung von Mathe haben.

    Die Gewinnchancen ändern sich nicht aufgrund irgendwelcher obskuren Systeme. Ganz egal wie man spielt und welche Rituale man für nötig hält, es interessiert den Tisch nicht. Wer etwas anderes behauptet, ist dem weit verbreiteten Spieleraberglauben aufgesessen.

  38. Wer will anzeigen Sagt:

    Anmerkung: Ich habe im eine EMail geschrieben, die IP stammt aus dem Header. Ihr kommt an die IP seines Internetproviders ganz einfach indem ihr ihm eine EMail schreibt und dann den EMailheader seiner Antwort durchgeht. Obwohl die Mail durch seinen Server durchgeschleust wird, ist die letzte IP im Header IMMER die IP seines Internetproviders. Anruf bei der Polizei genügt, Stichwort “Arglistige Täuschung” und er landet hinter Gittern. Bin selbst nicht betroffen, aber wer Spaß dran hat immer zu. Ihr könnt mich erreichen unter gerhard-mayer@secure-mail.biz Ich schicke euch weitere Daten zu Hosting, etc. Weitere Möglichkeit an seine Person zu kommen ist über Google Adwords (Staatsanwaltschaft muss da anrufen, ihr könnt nicht direkt was machen), sowie Aweber, also der EMaildienst worüber er seine Mails versendet, das ist eine US Firma. Sowohl Adwords als auch Aweber kennen seinen Namen. Ihr könnt unter abuse@aweber.com Beschwerde einreichen, sowie bei Adwords unter 0180-1003832 sowie hier einen Abuse melden https://adwords.google.com/support/aw/bin/request.py?display=categories&guest=1 Ich würde sagen los gehts, wer von euch bringt Ihn hinter Gitter ?? Wie gesagt kontaktiert mich unter gerhard-mayer@secure-mail.biz und ich leite euch an wie ihr (Geschädigten) genau vorzugehen habt.

    Alles Liebe Gerhard

  39. wedir Sagt:

    Schade, dass ich das hier erst jetzt lese, nachdem ich dem Wintersiegel (heute) bereits auf den Leim gegangen bin.
    Gibt es denn keine Stelle, die so etwas recherchieren kann?
    Zumindest existiert doch auch eine Email-Adresse.
    Gutgläubigkeit hat natürlich Nachteile, wie man hier sieht. Aber hat es denn nicht auch viele Vorteile.

    Können wir uns nicht schützen?

  40. thomas Sagt:

    wer also im internet geld verdienen will macht es so wie Dr. Norbert Wintersiegel.

  41. Chrissi Sagt:

    Also, echt lol was ich hier alles gelesen hab, MAL IM ERNST LEUTE ,ich wundere mich immer wieder wie NAIV und ignorant die LEUZ die Sachen im Internet glauben gg.. Habe das System vor 2 Jahren kennegelernt und siehe da es IST GLÜCK 50 / 50 … bei jeden WURF.
    ICh habe aus 100 Startkapital vom Pokern 600 gemacht, jedoch wieder runtergespielt auf 100. An einem Tag ! TOLL , und SCHADE UM DIE ZEIT !. Man wird Gierig ! Gier ist unser ÜBEL der WELT ! DARUM isses für mich halöt nix weil ich extrem Kapitalisten hasse. Trotzdem finde ich es immer ncoh KRASS wie LEUTE im JAHRE 2010 noch auf sowas reinfallen sodass ich mir echt überlege auch ADDWORDS und affilates über .to Domains im Ausland zu hosten um meinen ARSCH und der meiner Familie an die WAND zu kiregen ! JA wenn man der WISCHENHÄNDLER IST.
    ISt alles ne Frage des Gewissens… , NUN ja da ich aber zu den guten GEHÖRE sach ich nur LASST DIE FINGER DAVON ! IST ABZOCKE ! Die einzigen die GEWINNEN ist die BANK und der Vermittler (Provisionen ) ..!!! IHR seit die FISCHE nicht die HAIE !! Ich gehe lieber arbieten und weiss was cih getan hab als ein schlechtes GEwissen zu haben ! ICh hoffe nur das die LEUTE AUFWACHEN aber wenn man die ganzen Seiten ankuckt wo leute alles von sich PREISGEBEN und IHRE daten freiwillig abtreten wie F.B. M.VZ.. usw tja was soll ich sagen ..HOFFE MAN LERNT AUS FEHLERN und versucht andere davor zu Bewahren !!! in dem SINNE habt spass am Leben und macht was Vernünfiges mit eurer ZEIT !

  42. Xpp Sagt:

    Eine weitere Domain ist:
    http://www.einkommen24.tv/

  43. Anonymous Sagt:

    das tollste ist der wortlaut “internet-system entwickelt”.
    besser gehts echt nicht.
    man nennt das angebotene jahrelang entwickelte “system” marsch oder marche-spiel. schauts bei wiki, buam, dann wisst ihrs.
    es ist unglaublich.

  44. MANU Sagt:

    Ich hab´dem Doktor vor längerem eine email geschrieben und ihm alles vorgeworfen – mit dem Zusatz, dass einem alles im Leben zurückkommt. Er hat geschrieben, ich solle ihm nicht so kommen und er ist fest überzeugt von seiner Methode, wenn man sie richtig anwendet (er hat das Zeitlimit nochmal erwähnt, was ich aber niemals überschritten habe) – er würde ja seine Methode nur weitergeben. Und, dass Norbert natürlich ein Pseudonym sei, weil die Casinos sich ja nicht gerne abzocken lassen und er sich natürlich nicht zu erkennen geben könne (sinngemäß).

  45. MANU Sagt:

    Ich gehör´ auch zu den Dummen! Bin aber trotzdem gewillt, mir zumindest meinen Einsatz wieder zurückzuerspielen. Dabei bin ich draufgekommen, dass es ja ewig lange dauert, bis wieder 5 x eine Farbe kommt – ich probiere jetzt seit gestern mal die umgekehrte Variante. Ich setze immer auf eine Farbe und wenn sie kommt auf die andere. Weil zwischen den großen Serien geht´s ja auch oft hin und her oder nur 2 oder 3x die gleiche Farbe. So habe ich dann einen kleinen Polster und wenn eine Farbe öfter als 3 – 4 x kommt höre ich auf und drehe weiter. Bis jetzt mach ich das aber nur mit 10 cent Einsätzen. Na mal sehn. Von dem Glauben daran, hier so richtig abzuräumen bin ich aber geheilt. Übrigens bekomme ich fast täglich emails mit solchen Angeboten. Manche sagen, man soll gleich setzen und immer verdoppeln, andere warten, bis 2x die gleiche Farbe kommt. Vielleicht auch lauter ehemalige Verlierer, die selber wissen, wie viele gutgläubige Menschen es gibt, und das jetzt in der gleichen Weise ausnützen wie unser Herr Dr. W. Das ist echt schade – aber durch unsere Medien gibt es leider viele “Nachahmungstäter”, nicht nur in diesem Bereich. Alles Liebe und Kopf hoch!!!

  46. Anonymous Sagt:

    diese vixxxer arbeiten alle zusammen.mann kann nicht gegen eine software gewinnen egal was für ein system man hat………..hab das ausprobiert.12mal rot dann noch die 0

  47. NOS Sagt:

    Ich wollte mir nur meine 100€ Einzahlung wieder Auszahlen lassen. Jetzt das:
    hre letztlich beantragte Auszahlung erfolgte nach dem Erhalt eines Bonusses.

    Bitte beachten Sie, dass dies leider nicht unseren Bonus- AGB’s entspricht, da Sie entweder nicht die minimalen erforderlichen Gesamtwetten gesetzt haben oder Sie auf ausgeschlossene Spiele gesetzt haben (bitte beachten Sie die Liste der ausgeschlossenen Spiele unter
    http://www.casino.winner.com/de/bonus.html#general

    Deshalb haben wir Ihren Auszahlungsantrag abgelehnt und den Auszahlungsbetrag wieder Ihrem Konto gutgeschrieben. Sie werden darum gebeten eine zusätzliche Wette €4,150.00 in eingeschlossenen Spielen zu setzen, bevor Sie eine weitere Auszahlung beantragen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Winner Casino Finanz Team

    sieht da jemand durch????

  48. NOS Sagt:

    PS

    Fehlerkorrektur

    100€ eingezahlt +105,01 Bonus
    Kontostand: 310,01 = 105,00€ Gewinn

    mit dem Bonus sehr kompliziert!

  49. NOS Sagt:

    Hey Gamer,

    hab mich gestern bei einem der 6 besagten Casinos angemeldet und mit 50 Cent einsetzen (allerdings erst nach 6 bzw. 7 maliger Wiederholung der Farben incl. der NULL) “gespielt”. Wenn die gleiche Farbe 10 mal kam bin ich entweder raus oder habe auf ein 11. mal spekuliert.(hat mehrmals geklappt)Da ich durch Zufall heut erst den Blog entdeckt habe möchte ich mir jetzt meine 105€ Gewinn nach anfangs 16€ Verlust auszahlen lassen. Die AGBs sind sehr unverständlich ausgedrückt. Ich denke das nur die 100€ Einsatz ausgezahlt werden.

    100€ eingezahlt +105,01 Bonus
    Kontostand: 210,01 = 105,00€ Gewinn
    (hab also den Bonus nicht genutzt!)

    Hat jemand von euch in letzter Zeit eine Auszahlung über dem Einsatz bekommen?

    Halte euch auf den laufenden.

  50. Hoshi Sagt:

    Hallo Leute

    Also ich nochmal.
    Der nette Herr Wintersiegel taucht gerade aktuell mit mehreren verschiedenen neunen Anzeigen wieder auf. wenn ich richtig gezählt habe; 3 neue Anzeigen geschaltet; alle unter einem anderen Namen. Der Aufbau der Seite ist allerdings wie gehabt.

    Unabhängig davon; ich habe nochmal 2 seiner angepriesenen Casinos auf Herz und Nieren getestet.

    Folgendes Fazit;(nach meiner gesammelten Erfahrung)

    Also sein System ist völliger Quatsch. Gelegentlich funktioniert das zwar, ich halte es dennoch für Zufall.
    Ebenso sein unbedingt einzuhaltenes Zeitlimit; Ich weis zwar nicht was diese Aussage bezwecken soll, vermutlich um seinem System Glaubwürdigkeit zu verleihen.
    Ich habe persöhnlich in einem dieser Casinos knapp eine Stunde am Stück gespielt (Roulette pro-schnelles Spiel) alles wie angegeben.
    Ich habe meine Einsätze nach Bauchgefühl gemacht und auch einen geringfügigen Betrag gewonnen. Zwischendurch mal richtig abgeräumt. Aber man hat dann das Gefühl, wenn die merken man dreht zu sehr am Zeiger, der muss zwischendurch ordentlich eingebremmst werden.

    Also meiner Erfahrung nach ist es das was es immer war, reines Glücksspiel. Sicher gibt es Leute die ordentlich absahnen, aber auf lange Sicht gesehen werden auch die unterm Strich verlieren.

    Ein paar euro am tag gewinnen ist okay, aber davon Leben ?
    Wer spielen muss, okay. Muss jeder selber wissen. Man wird jedenfalls davon nicht, nein, niemals leben können.

    Meine Warnung an alle; wo immer der Name WINTERSIEGEL auftaucht, da sollten alle Alarmglocken sturm läuten !!!

    In diesem Sinne

    HOSHI

  51. Sarah Sagt:

    Okidoki:) Danke jetzt hab ich keine Angst mehr hehe:) Ich hab die Idioten gemeldet als Spammer & Betrüger, die nur an meine Daten wollen!

  52. Holli Sagt:

    Das System klappt nicht.
    Wenn man es ohne Verdopplung spielt man schnell merkt, dass man nur eine Change von 50:50 abzüglich der Bank hat und keine 75%.
    Wenn man 10000sende von 5xschwarz Serien nachverfolgt ist die Change einen Treffer zu landen auch nur 50 % abzüglich der Bank weil es bildet sich eine ganz zufällige normale Permanenz von 50% schwarz zu 50% rot, wenn man nur die gesetzten Spiele Notieren würde.
    Suche und prüfe seit 40 Jahre mit eigenen Computerprogrammen Systeme womit ich Hunderttausende Spiele in Minuten testen kann. Hab noch nichts gefunden was immer gewinnt.
    Ich finde immer nur Systeme wo man viel verlieren kann,
    Verdopplung ist eins davon.
    Gleichbleibender Einsatz verliert am wenigsten.

  53. Anonymous Sagt:

    Hallo Roulette-Freunde, auch ich bin an diesem herrlichen Wochenende auf das System von Herrn Wintersiegel gestossen, und zum Glück hatte ich die Gelegenheit, dieses Forum zu finden und intensiv zu lesen. Mich hat die 74%ige Gewinnchance nach dem 5.mal gleiche Farbe stutzig gemacht. Auch wenn ich noch jung bin und nicht soviel Roulette-Kenntnisse besitze, glaube auch ich daran, dass bei den einfachen Chancen es immer noch 50:50 (abzgl. Zero-Vorteil)gilt.
    Was mich weiterhin auch gewundert hat, wie offen und freizügig man über Software-Fehler bei Online-Casinos sprechen kann. Dass weiterhin eine Änderung/Behebung eines solchen Software-Fehlers mehrere Jahre dauern würde. Das würde ja im Klartext heissen, dass die Software-Unternehmen die diese Programme entwickeln und dafür echt viel “Kohle” bekommen, einfach so “Fusch am Bau” betreiben könnten. Kein online-Casino-Investor der Welt, und davon gibt es wirklich reichlich, würde länger seine Anteile halten wollen, wenn er wüsste, dass man “einfach so” in “seinem” online-Casino gewinnen kann, “was das Zeug hält”. Ich denke es ist bestimmt auch interessant, das ganze mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. >>>Da, wo es einige Gewinner gibt, da MUSS es auf der anderen Seite auch viele Verlierer geben.<<< Warum sonst gibt Man(n)-(N.W.) sich so viel Mühe, soviele potentielle "Verlierer" zu suchen? ( BWL ).
    Mein Fazit: Sucht euch etwas Gutes und Schönes aus, wo ihr die Gewinner seit und nicht die finanziellen Verlierer.

  54. Manu Sagt:

    Nein, da musst du dir keine Sorgen machen! Der will nur dein Geld und wird darauf warten und hoffen, dass du was verzockst, damit er seine Provision bekommt. Deine Anmeldung ist nur eine Vertrauensgewinnung.

  55. Sarah Sagt:

    Hallo Leute, ich habe gelesen das einige von euch den Fehler gemacht haben und ich wollte fragen wie seid ihr von dort weggekommen?! bzw. wie kann man seine Registrierung rückgängig machen oder löschen?! Also zudem muss ich sagen ich habe mich nur angemeldet, aber nichts gezockt oder irgendwas angeklickt! Muss ich mir irgendwelche Gedanken machen das trotzdem irgendwas passiert?! Ich bin noch so jung ich hab voll Angst:(

  56. Christina Sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    also ich habe letztes Jahr mal mit desem System in einem Online-Casino gespielt. Das System ist ja schon so alt wie das Casino an sich. Bei mir hat alles auch sehr gut funktioniert. Habe erst mit Spielgeld testweise gespielt. Dann bin ich mit 50 Euro eingestiegen.
    Ich war bei etwas über 700 Euro (!!!), das wäre ein Gewinn von stolzen 650 Euro gewesen. Da habe ich mit mir gerungen. Habe überlegt ob ich noch einen Spielzug wagen soll. Besser hätte ich es nicht getan. Ich hab alles verloren. Nachdem ich fertig war, mir dafür selbst in den Hintern zu beißen startete ich noch einen Anlauf und als ich meinen Einsatz von 50 Euro wieder eingespielt hatte beendete ich das ganze und ließ mir mein Geld wieder zurücküberweisen.
    Ich denke, ich bin noch gut weggekommen. Denn wie schon erwähnt wurde, wenn das so toll funktionieren würde, wären die Casinos ja schon lange pleite. Das Risiko gehen die sicher nicht ein. Die wissen schon wie sie uns das Geld aus der Tasche ziehen und NICHT anders rum.
    Schont eure Nerven indem ihr euch nicht auf dieses so geplante Spiel der Casino-Betreiber einlasst.
    Ich bin sicher dieser Dr. Norbert Wintersiegel und wie sie nicht alle heißen die das selbe anbieten bekommen genug Geld dafür dass sie die bestimmten Casinos namentlich erwähnen. Er lockt doch für sie nur die Kunden an. Wie ein Marktschreier nur eben viel dreister!

    GLG

    Christina

  57. Hoshi Sagt:

    Hallo Leute.
    Also seit gestern lese ich intensiv diese und ähnliche Seiten. GROSSER GOTT !!! Wäre ich nur früher so schlau gewesen diesen Verbrecher vorher zu googlen oder was auch immer. Auch ich war so dämlich, auf diesen; ich sage mal totgeweithen; Verbrecher reinzufallen.
    Als ich krampfhaft im Netz auf Suche nach Arbeit war bin ich auf seine Seite gestoßen.
    Kurz um; Ich habe 6 Wochen intensiv gespielt. Nach seinen Vorgaben natürlich. Als ich im ersten Casino verloren hatte, habe ich Dr. sowas von Tod eine saftige Mail geschrieben. Spätestens da hätte mir ein Licht aufgehen MÜSSEN !!!
    Er hat mich beschwichtigt und mir geraten, wie hier schon erwähnt, zu einem anderen Casino zu wechseln. Natürlich aus seiner Liste.
    Ich, natürlich blöd genug, tat das auch. Habe bis zum heutigen Tag in 6 seiner angegeben Casinos 600,- € verloren. Hat mal länger mal kürzer gedauert.
    Jedenfalls war ich vorher voller Hoffnung und Zuversicht. Sicherlich spielt auch ein gewisses Maß an Gier eine kleine Rolle, aber nun ja, wie schon beschrieben, aus Fehlern kann man nur lernen.

    HÄNDE WEG !!!

    Mein Fazit;
    Da ich nun mal ein radikaler bin und nichts mehr zu verlieren habe; der Typ kann sich warm anziehen.
    Ich habe eine hervorragende militärische Ausbildung genossen. Auch wenn das schon ein paar Jährchen her ist, ich habe immer noch 7 Methoden drauf, Ihn mit blosen Händen lautlos zu, sagen wir mal entsorgen! Der Typ hat sich mit dem falschen angelegt, soviel ist mal sicher.

    Warum wird sowas nicht verboten?

    Leute, lasst echt die Finger davon.
    lg

  58. Tobias Sagt:

    Die Erklärung !!!!!!!!
    es ist ein reines Glückspiel!
    ein äußerst durchdachtes System
    den MEISTEN läuten das geld aus der tasche zu ziehen

    Klar es gibt auch gewinner
    aber am ende stehen die meisten
    oder sogar auch fast alle mit leeren taschen da ^_^

    allerdings steht der Herr
    Dr. Norbert Wintersiegel sicher als gewinner da
    da er an jedem Casino kunden sowie auch an jedem Affiliate Partner mitverdient

  59. Schaefus Sagt:

    Der Witz an den Online Casinos ist, dass dort ein Geldpuffer eingesetzt wird, wie auchauf zahlreichen Klammseiten.
    Das heißt, wenn x User immer gewinnen und das Roulette Spiel des Casinos fett im Minus ist, sagt der Zufallsgenerator einfach den lassen wir jetzt verlieren und damit ist das geld für alle andern wieder drin ;-)
    ich habe selbst schon an einem flash casino mitgearbeitet, es ist schon zufallsprinzip aber nur bis zu dem zeitpunkt an dem das casino droht geld zu verlieren^^

  60. Eisy Sagt:

    Ich habe das auch gut gefunden mit den angeblichen 400-500€ am tag . Da träumt doch jeder von . Wenn ich erlich bin ich auch und wollte es ausprobieren habe aber , zum glück den namen gegoogelt und habe diese webside gefunden . Dank euch muss ich net drauf reinfallen , schade aber auch logisch sonst wären ja alle die einen pc und dsl hätten reich …..schöne vorstellung aber ich meine auch das was ihr da alles verloren habt das ist ja wahnsinn , echt mal . Und die reklame ist auch nur fake ich sag nur PFUI PFUI PFUI Dr. IchZockAlleLeuteAb

  61. Preuse Sagt:

    Hallo, ich denke, das dringend etwas getan werden muß, um auch unsere Kinder vor diesem Menschen zu schützen. Den Ausweis und die Visakarte der Eltern sind schnell kopiert.
    Diese Machenschaften sind höchst krimminell und fallen zudem unter den Jugendschutz.
    Also, wer geschädigt wurde, sofort Anzeige erstatten, auch wenn man mal mitgezockt hat. Es gilt Schlimmeres zu verhindern.

    Laßt die Finger davon !!!

  62. gier Sagt:

    so liebe leute , ich habe mir hier alles genau durchgelesen, wir lassen mal die formeln weg, weiter wird hier ein herr hartmann als dr. ihr wisst schon bezeichnet. auf dem oder den fotos sind 2 völlig verschiedene menschen abgebildet. aber egal , ich geh den dingen gern auf den grund und habe mich für morgen früh telefonisch mit dem herrn hartmann verabredet. und ich werde mich auch wenn es sein muss persöhnlich mit ihm treffen. um der sache auf den grund zu gehen. in einer sache bin ich mit den meisten hier einig , schnelles geld ist nicht machbar , es sei denn , man hat ein super loch gefunden, und das ist ohne startkapital auch fast unmöglich.
    wenn ich mehr über herrn hartmann weiss schreibe ich morgen weiter .

  63. ibo Sagt:

    leute Finger von solche sachen.Den,wen das Geld verdienen so einfach wäre… würde keiner mehr richtig arbeiten gehen.Kein Spieler ist bist jetzt durch so ein kack reich geworden.aber die dás Spielen organisieren also Casinobank

  64. niki aus aut Sagt:

    allso leute – ich habe binnen 3 tage 290 € verloren!!! da wirst du wahninnig! ich habe “leider” und gott sei dank erst gestern ieses forum entdeckt. und ich las und sa das man diesen abzocker als bild kaufen kann – da war bei mir echt aus!! also was ich hier alles gelesen habe stimmt zu 100% – ich bin gott sei dank jetzt für immer geheilt-finger wegwegwegwegweg – es gibt nur eine methode – die heißt = alles verlieren, jetzt gehts mir echt besser!! lg

  65. ein Webdesigner Sagt:

    Hallo Zusammen erstmal,

    Ich habe mich mal bei http://www.wohlstandheute.com angemeldet. Daraufhin ein paar Links bekommen.
    Bei einem der Links wird die Methode genauer erklärt und der Kontoauszug auch mit weniger schwarzen Balken angezeigt. ABER!! Wenn man sich die Auszahlungen anschaut wiedersprechen diese seiner Methode. 3 mal in einem Monat Auszahlungen von ein und dem selben Casino. hmmm…

    Und habt ihr schon mal versucht den Text auf einer der vielen Seiten des Dr. Wintersiegel zu markieren?
    Aus der Startseite ist ja noch alles in Ordnung.
    Die Methode Seite besteht aber wiederum nur aus Bildern. Warum Dr. Wintersiegel?? Haben sie Angst das diese ergooglet werden kann?? Oder das Ihnen jemand auf die schliche kommt??

    Jedenfalls habe ich auch einen Beitrag gefunden worin eine E-Mail von Focus Money enthalten war. Diese haben nie die Erlaubnis gegeben das Logo zu nutzen oder haben zugestimmt das die Methode funktioniert.

    Man kann gewinnen, klar, aber wenn FORTUNA dich nicht mag, hilft auch keine Methode gegen :)
    Also sucht euch Spiele die nichts kosten und deutlich mehr Spaß machen.

    lg

  66. Basti Fantastu Sagt:

    Also bevor ich das gelesen hatte, hab ich auch das mit immer auf schwarz tippen beim roulette ausprobiert…kam rot verdoppeln und immer so weiter. Allerdings hatte ich 100€ drauf und hab in 10 Cent schritten gearbeitet. So hatte ich einiges mehr an Spielraum, falls eine Farbe öfters als 10 mal kommen sollte…

    Schön und gut…ich saß circa 2 Stunden für 20€ und das ganze ging auch einige Zeit gut…ich war nach ein paar wochen auch bei 850€ angekommen, doch dann kam 27x hintereinander schwarz und BÄM mein Geld war wieder auf 100€ geschrumpft…lol

    Da hat ich die schnauze gestrichen voll. Mein Tipp arbeitet ehrlich, Millionär wirst du nur wenn du mehrere tausend hast und auch setzt und dazu verdammt viel glück hast.

    Aber nach wie vor wende ich diese Methode an, aber in richtigen Casinos…und erspiele mir dadurch 50€ im Monat…immerhin, besser als nichts…

    PS: Werde aber mal die Methode von Mister Quatschkopf ausprobieren…dadurch werd ich höchstwahrscheinlich weniger bets machen müssen um plus zu machen, aber die Einsatzzeit bleibt dennoch dieselbe…aber du bleibst unauffälliger…na ma schauen

    grüße

  67. Regina Sagt:

    Dank an dieses Forum!
    War mal gut zu recherchieren, was es mit dem “wohlstand24.com” auf sich hat.
    Ein ehemaliger Banker im Xetra-Handel gibt den Job auf für ein Spielcasino. Lach, lach!!

    Wer dran glaubt, dass man mit System im Glücksspiel gewinnt, ist entweder total blöd, übergeschnappt oder spielsüchtig oder noch gefährlicher:
    >> Das erzeugt SPIELSUCHT.

    Theoretisch kann man die Wahrscheinlichkeit P(x) mathematisch berechnen (Schulwissen) – praktisch kommts immer anders als man hofft.
    Finger weg von solchen Zeugs.

  68. Anonymous Sagt:

    kann mann diese Typen, die hinter den dreisten Seiten stecken und die Menschen irre führen nicht anklagen?oder zumindest die Seiten sperren lassen?!?! ist ja echt mies was ich so gelesen hab… Aber nun gut, wer reinfällt ist selber Schuld. Muss aber auch sagen, dass diese Internetseiten Betreiber alles ziemlich Professionell eingerichtet haben und quasi mit dem Deutschen Börsengründer(wie auch immer) werben!! echt dreist…

  69. Anonymous Sagt:

    vielen dank für den hinweis ich habe schon dran gezweifelt und von dir die bestätigung, korrekt von dir dies zu veröfentlichen

  70. Roloo Sagt:

    Das ist die größte abzocke!! mal im ernst, bei youtube gibt es auch zig videos , die verlockend sein sollten und diese weise anbieten…

    ich habe bei einem der besagten casino 100euro eingezahlt und mit dem einsatz von 10cent gespielt, da ich wusste, wenn mal häufiger die selbe farbe kommt es etwas eng wird, jedoch hat es natürlich gedauert viel gewinn zu machen…

    jedoch habe ich innerhalb von drei tagen 400euro gewonnen und ich bin zum glück auf seiten wie diese gestoßen dass das alles GLÜCK sowieso , und eine verarsche ist… naja ich habe mir die 400euro auszahlen lassen, normalerweise waren 700euro auf meinem casino konto, jedoch waren 300euro bonus und den kriegt man nicht ausgezahlt…

    lasst die finger davon weg, wirklich… ich würde es nochnichtmals ausprobieren, denn es verlangt zu gier, denn man denkt sich, weil man einige runden gewonnen hat “das könnte klappen” und man versucht es immer und immer wieder…

    Der einfachste weg an geld zu kommen ist arbeiten! überlegt euch doch einfach mal, heutzutage kriegt man nichts mehr geschenkt, und dann sollte man hunderte von euros einfach so gewinnen können?!?!

    diese Hans-Ma.. blabla..wohnt bei mir in der nähe, ich schwöre euch dass ich da vorbeifahren werde und hier berichten werde…sowas macht mich stinkig!

  71. Alex Sagt:

    Hallo,
    ich habe das system ebenfalls wie manch andere hier getestet, dazu muss ich sagen das bei den online casinos ein Bonus bei der ersten Zahlung ausgeschüttet wird(um zu locken). Diesen darf man beim rolouett nicht einsetzen, was man aber erst nach dem man den Gewinn auszahlen lassen will gesagt bekommt. (Hab bei manchen Casinos nachgefragt). Desweiteren wurde diese Strategie mit den verdoppeln nicht von Dr.Wintersiegel erfunden, sondern die gabs scho jahre vorher. Also das bedeutet das sie funktionieren kann, aber nur mit viel Glück, denn die Gewinnchance ist nicht mal 50%. Bitte keine Hoffnungen auf Reichtum machen, da sollte man lieber an die börse gehn, da hat man mehr chancen!!

  72. Günther-2 Sagt:

    Ich bin jetzt auf diese Seite gestoßen, da ich vor einem “zweiten Versuch” erst mal über den netten Herrn Dr. W. recherchieren wollte. Also, mal kurz meine Erfahrung des ersten Versuches, die einerseits von den meisten Postern hier abweicht,. anderseits am Ende jedoch auf das selbe hinauslief… Ich setzte nach einem durchaus erfolgreichen “Spielgeld-Modus” 150,- (die ich im Verlustfall verschmerzen konnte) und erhöhte diese am ersten Tag auf 350,-. Nach dem zweiten und dritten Tag war ich auf knapp über 1000,- Kontostand und der vierte Tag war der Hammertag, an dem ich binnen knapp 20 Minuten auf 1800,- Euro erhöhte. Die Strategie ging so gut wie immer auf, ich spielte nicht nach dem fünften sondern nach dem vierten mal, da oft der Farbwechsel beim fünften Mal kam und somit die 25 Spielminuten, die nicht überzogen werden sollten, kurz wurden. Ich dachte schon, so Geld zu verdienen, das ist so deppensicher, als immer alles aufging, es war, dass ich dabei nur klickze und gähnte und meine einzige Sorge war, ob das Casino eigentlich wirklich existiere und on dieses Geld tatsächlich eines Tages überwiesen werden würde. Denn von Verlusten war überhaupt nichts zu befürchten.
    …bis zum fünften Tag! ;-) An diesem Tag war durch meine Blödheit (50, 100, 200, 400,…) “…bis jetzt ist es immer aufgegangen-es muss einfach aufgehen, außerdem, wenn ich jetzt einfach aufhöre, was hab ich dann alles verloren??…” binnen weniger Minuten alles weg. – NIX wäre weg gewesen. Denn hätte ich es nach den 400,- dabei belassen, dann hätte ich 750,- verloren, jedoch noch immer aus den anfänglichen 150,- einen Tausender gemacht gehabt. Aber es war halt dieses “das muss ich mir jetzt wieder reinholen!”-Denken, dass meine Rädchen aussetzen ließ, und plötzlich war nichts mehr zum Verdoppeln da.
    An diesem Tag (vor einem Monat) hätte ich mich am liebsten für meine Blödheit in den A…. gebissen. Da ich am ersten Tag vom System etwas nicht so recht kapierte, fragte ich bei Wintersiegel nach. Der hatte mittlerweile geantwortet. Auf dessen Antwort antwortete ich wieder und erzählte ihm von meinem Lauf. Seine Erklärung war, dass ich am vierten Tag wahrscheinlich die 25 Minuten überschritten hätte und somit in diesem Casino nie wieder gewinnen würde. Das wiederum weckte meinen eigentlichen Pessimismus, dass er mich nun auf eines der anderen Casinos locken möchte und ich antwortete ihm abermals (warum vertrödelt so ein Manager eigentlich mit ihm “unbedeutenden Menschen” so viel Zeit, wenn er nichts an ihnen verdiente??) und erwähnte erstmals im “P.S.:” meine Frage, warum eigentlich nur 5 Casinos von ihm empfohlen würden, wenn er doch ALLE ONLINE-CASINOS DIESER WELT pro Tag 60 Mal testen würde und die angeblich meisten diesen Generator hätten, wer mir eigentlich versichere, dass diese bloß fünf Casinos nicht von ihm wären. …Daraufhin kam Schweigen bis zum heutigen Tag. :D

    Leider gibt es auf dieser Seite nur negative Erfahrungen. Fakt ist, ich machte in vier Tagen aus 150,- > 1800,-. Was danach kam war ein Gemisch aus Blödheit und Sturheit.
    Ich würde es gerne noch einmal ausprobieren (-natürlich in einem anderen Casino-), es dann aber bei 50,100,200 belassen. Klappt’s nach verlorenen 350,- nicht, dann erst am nächsten Tag wieder versuchen. Kommt man überhaupt erst gar nicht auf diesen Kontostand der benötigten 350 und verliert sein Startkapital von 150,- vorher bereits, dann geht die Welt nicht unter.
    Was meine einzige Frage hier wäre und bis jetzt von keinem hier angesprochen wurde: BEKAM JEMALS JEMAND GELD VON EINEM DIESER CASINOS ÜBERWIESEN oder ging bei euch allen schon vor der ersten Überweisung die Strategie kaputt?
    Mir sagte man damals, ich müsste “bis zu” drei Wochen auf mein Geld nach Österreich warten. Bis dahin waren meine gewonnen 1800,- aber wieder verspielt.

    Nach euren postings, am meisten nach dem vom Thorsten vom 6.April, 2:47, dass man das Foto vom “Wintersiegel” sogar kaufen kann, weiß ich allerdings überhaupt nicht mehr, ob mein Geld jemals ausbezahlt worden wäre…

    lg, Günther-2

  73. Peter Glass Sagt:

    Spielen treibt einen ini den Ruin und die hier angesprochenen Gewinnmöglichkeit existiert in wirklichkeit nicht. die Verdoppelung hilft nur den ersten einsatz wiederzubekommen, alles andere ist weg!!!

  74. ein Suchender Sagt:

    Welches Online-Casino bietet denn die Möglichkeit mit Einsätzen von 0,10 EURO zu spielen?
    Vielen Dank für die Antwort!

  75. Stefan Sagt:

    alles nur quatsch….geht arbeiten (nicht online) dann wisst ihr wofür ihr euer geld erarbeitet habt und nicht immer mit dem faulen A… am Pc sitzen…basta

  76. kingdave Sagt:

    Hi an alle!
    Mathe lügt nun mal nicht. Ich muss aber dazu sagen dass es keinen Sinn macht in nur einem Casino zu spielen. Nach meinen Erfahrungen verliere ich durchschnittlich in 3 von 8 Casinos am Tag. Das bedeutet, dass ich 3 Casinos brauche um den Verlust wieder auszugleichen. Ergo gewinne ich in zwei Casinos, d.h. ca. 50-100€ pro Tag an dem ich spiele. Aber an alle die damit ihren Lebensunterhalt bestreiten wollen: Opfert kein Geld das ihr nicht habt und dann geht es schief! Das ist das einzige was man dem Herrn Dr.W. vorwerfen kann! Ansonsten muss ich sagen “gar nicht so dumm” denn dumm sind nur die, die Geld einsetzen was sie nicht haben. Jeder der sich in den Casinos anmelden will muss über 18 sein, und somit wissen was er tut. Keiner wird dazu gezwungen mitzumachen. Wer dennoch spielen will ohne Dr.W. reich zu machen meldet sich einfach direkt bei den Casinos an und nicht über diese Wohlstandsseite.

  77. Cornelia Sagt:

    Man kann schon auf der ersten Seite aufhören zu lesen und weiß, dass der Herr Wintersiegel ein Fake bzw. Betrüger ist. Schaut Euch mal den angeblichen Kontoauszug an! Da folgt auf den 29.01.10 der 09.06.10, den wir bekanntermaßen ja noch gar nicht haben, wir haben derzeit April und darauf folgt dann der 18.02.10. Echt offensichtlich die Betrugsabsicht. Weiterlesen lohnt sich also nicht.

  78. Mathe ist einfach Sagt:

    Verdammt, ich hab eben was geschrieben und festgestellt, fast das selbe hat schon einer hier gepostet. Da ich mir die Müher gemacht hab, will ich es trotzdem nochmal hierhin schreiben:

    Also zum System der Einsatzverdopplung. Es funktioniert nicht. Das ist jedem klar, der in Mathe etwa die 10. Klasse in der Schule erreicht hat. Was die ganzen Möchtegerns verschweigen: Auf Dauer verlierst du. Folgendes Rechenbesipiel. Nehmen wir an, der Tisch hat ein Limit von 1000 €. Du setzt also 1 €, dann 2, dann 4, dann 8… und verlierst immer. Nach 10 Verdopplungen ist Schluss. Du hast dann 512 € gesetzt und verloren. In Summe hast du verloren: 1+2+4+8+16+32+64+128+256+512 = 1023 €. Die Chance, dass du 10 mal in Folge falsch tippst, ist bei einer 50/50 Chance 1 zu 2^10 = 1 zu 1024. Du verlierst also bei jedem 1024. Versuch 1023 Euro. Bei den anderen 1023 Versuchen gewinnst du je 1 €. Denk dran, egal, wie oft du Verdoppeln musst, um zu gewinnen: Du gewinnst nur 1 €. Wie du siehst, hast du also in 1024 Spielen statistisch 1×1023 € verloren und 1023 x 1 € gewonnen. Ein Nullsummenspiel. Das geht mit jedem anderen Tischlimit genau so. 1000 war nur ein Beispiel. Es hält sich also in der Summe die Waage. Natürlich kann man kurzfristig gewinnen, aber das System fürht auf Dauer nicht zum Erfolg. So, noch denken wir ja nun “Ich gewinn zwar nicht, aber ich verlier ja auch nicht”. Falsch! Wir haben bei unseren Betrachtungen eine 50/50 Chance zu Grunde gelegt. Diese haben wir aber gar nicht, da im Roulette die grüne 0 enthalten ist. Wir haben tatsächlich also keine 50%ige Chance, sondern eine 18/37 Chance (das ist etwas weniger). Dadurch gewinnt auf Dauer nur einer: Die Bank!
    Setzen wir einen fiktiven Tisch OHNE Limit zugrunde, gehen wir von Mathematik Kl. 10 in Kl. 11. Es ändert sich rechnerisch gar nichts, wir machen nun lediglich eine sogennennte Grenzwertbetrachtung. Das muss hier nicht näher erläutert werden, ist aber wirklich genau so einfach zu rechnen.

    Also Finger weg – Zumindest wenn man Geld verdienen will. Wenn man Geld zu verschenken hat, macht Roulette ja manchmal Spaß.

  79. Metti2010 Sagt:

    Hallo Leute, hab da fragen zum Paidmail System, bin nämlich erstmal auf eine Seite gestßen die mich dehr an die unseres Herrn Wintersiegel erinnert… Jetzt stellt sich für mich natürlich die Frage, ob diese methode, im Internet Geld zu verdienen wirklich funktioniert?

  80. insider Sagt:

    es ist unfassbar, wie sich hier alle auslassen. dass diese geschichte nur einem dient, nämlich dr. sorgenlos, das muss doch jedem schon nach durchlesen seiner zeilen klar sein. wer macht ansonsten seine sichere geschäftsphilosophie im internet publik-und das noch unentgeltlich?
    geld verdienen geht nur mit ehrlicher hände arbeit. der vorteil ist, man kann zudem nachts ruhig schlafen. ;-)

  81. Thorsten Sagt:

    Den Wintersiegel kann man hier kaufen: http://www.istockphoto.com/stock-photo-117681-business-senior-businessman.php

  82. julian rio Sagt:

    Hallo, falls einer bei Questler.de ist, möge er mir einen Gutscheincode mittteilen, damit ich das vor meiner Registrierung dort eintragen kann und er die paar Cent bekommt?

    MfG

  83. Marsupilami Sagt:

    Also natürlich kann man pech haben und es kommt 20 mal schwarz, aber abgesehen davon habe ich das system in zig verschiedenen online-casinos ausprobiert und habe nie verlust gemacht! habs zwar nur mit spielgeld getestet aber das is ja egal

    Es is eigentlich egal, dass dieser Dr. Norbert Wintersiegel damit wirbt…dieses System hat einfach nur etwas mit Wahrscheinlichkeitsrechnung zu tun….

  84. Anonymous Sagt:

    Bin auch drauf reingefallen, ca. 190 Euro und diverse Abhebungsprovisionen oder was.. verloren. Hoffe klar meine Überweisungen auch zu erhalten, habe bei mehreren Casinos eingezahlt und will es nun zurück. Ist umständlich mit zig gescannten Kopien von Ausweis Kreditkarten Telefon rechnung..
    Ne empfehle es keinem und habe Glück gehabt nicht weiter gespielt zu haben!

    Hatte die 5 step oder gap- Methode gemacht, mit 5 x gleiche Farbe vor Einsatz.

    Euch auch alles gute und seit vernünftig!

  85. klaaaar !!! Sagt:

    bin dabei biker …wir zeigen im wie man leute abzockt ..von und wird er es lernen ^^

  86. Wideberg Sagt:

    Habe im Fun-Modus von Swiss-Casino über 108 Angriffe nach 5mal R bzw.N gemacht: es gibt keine Permanenzmanipulation oder “Lücke”. Das Serienverhalten verläuft genau geometrisch, wie es die Theorie vorhersagt. Jedes Verdoppeln führt daher zum Ruin.
    Kurt W.

  87. birol Sagt:

    Leute einige regeln auf der welt sollte mann für sich einprägen.

    mein tip für euch

    1-Es gibt kein schnelles geld zu machen ohne harte arbeit oder mann hat eine super Marktlücke entdeckt.

    2-Statistiken bleiben Statistiken

    3-Glück kann mann nicht erzwingen.

    4-Keiner Verschenkt geld ohne einen nutzen zu haben.

    5-Traue niemanden außer deiner Familie.

    und der möchtegern Dr.sowieso ist genau so ein abzocker wie alle anderen die mit anderen Menschen sein geld machen will.

    Passt auf euch auf und denkt immer an meine 5 Regeln
    damit bin ich bis jetzt gut gefahren.

    Gruß

    Birol

  88. EX Member Sagt:

    Ich stimme dem Kommentar von Biker zu,diesem Drecksack nen Besuch abzustatten.
    Hab heut 14 x die gleiche Farbe gehabt und das wars, Kohle weg 1600 erspielt von Anfang an immer nur 1,- Euro gesetzt und höchstens 10-15 min gespielt,alle 2- 3 Stunden naja die Regel Scheiße eben.
    War heut so stinkig das ich meinen Rechner an die Wand klatschen wollte.
    Absulute abzocke und jetzt auch bei E-bay (hab nachgeschauht)
    born,s Mitteilung stimmt.
    Dem Wichser gehört auf die Pfötchen gestreichelt,aber gescheit.
    Gut das ich die Seite hier gefunden habe das tut ein wenig gut nach meinen 125 Euro verlust
    Gruß
    DM

  89. Der Biker Sagt:

    02922909854
    das ist seine Telefonnumer. Seine Adresse lt.:
    Hans-Walter Hartmann
    Auf dem Hönningen 6
    59457 Werl
    Deutschland

    Die Firma läuft auf seine Frau Marina………
    Man sollte den mal einen Besuch abstatten, oder?

  90. naja Sagt:

    der kontoauszug is defintiv gefälscht denn wieso sonst wäre dort ein zahlungseingang als barauszahlung deklariert? wenn ihr mal schaut sind alle anderen auszahlungen im minus nur bei einer position is man 2 zeilen verrutscht beim fälschen :P

  91. Jens Sagt:

    hallo alle zusammen, ich war gestern in einem casino bei uns in der nähe, dort ist der einsatz ein stück = 50 cent,
    habe die methode etwas verändert und zwar habe ich immer verdoppelt und ein stück noch oben drauf, also: 1, 3, 7, 15, 31, so gewinnt man wenn die richtige farbe kommt bei jedem dreh, also nach 5 versuchen 5 stück, und nicht ein stück bei seiner methode, ich war 2,5 stunden dort, einmal kam 5 mal hintereinander die gleiche farbe, 4 mal 4mal, aber sonst mal 3 oder 2 oder jedesmal die richtige, war zwar mühselig aber ich bin mit 30 euro gewinn gegangen, selbst bei dem kostenlosen online roulett der spielbank kannst du nix gewinnen, da liegt der max einsatz bei 99 euro, dort habe ich eben mal 500 euro spielgeld verzockt, weil nur noch eine farbe kam,
    für mich steht fest das ich nochmal in die spielbank gehe, muß aber min. 250 euro mitnehmen damit ich auch mal 8 mal eine farbe überlebe, der max einsatz ist 3500 stück also 1750 euro, bis dahin kann ruhig öfter eine farbe kommen, aber nicht die rein elektronischen automaten nehmen sonder den tisch wo eine kugel automatisch gespielt wird, gruß jens

  92. sylke Sagt:

    wow, bin ich froh gegoogelt zu haben, ich Danke euch allen für die Infos. Dadurch habt ihr zumindest mich davor bewahrt “dummes” zu tun.

    Gruß

    Sylke

  93. Klaus Sagt:

    Hallo,
    man liest hier jede Menge über diese Sache mit den Casinos. Ja auch ich bin darauf reingefallen und habe 200 € verzockt. Erst danach ging mir ein Licht auf und ich suchte mal nach dem Namen. Wo landet man? Natürlich hier und auf ähnlichen Seiten. Sieht man sich Norberts Seite den Kontoauszug genauer an, müsste man eigentlich selber drauf kommen, dass da was nicht stimmt. Wer macht schon eine Barauszahlung von 6835,52 €. Gehe ich zur Bank um Geld zu holen dann hole ich auch nicht 193.48 € weil ich eben gerade diese Summe brauche, sondern hole glatt 200 €. Also ist das wohl ein Fake. Falls der Kontoauszug doch echt sein sollte, wie kann es dann sein, dass man innerhalb einer Woche aus einem Casino 3 mal Kohle überwiesen bekommt. Das spricht gegen alle Regeln die er auf seiner Seite erklärt.
    Könnte schon sein, dass es echt ist und diese Summen die Provisionen sind die der Stinker abkassiert. Also das war eine Luftnummer und ich war wieder auf der Suche nach einem Nebeneinkommen. Dabei bin ich auf eine absolut seriöse Seite gestoßen. Was mir von Anfang an ins Auge gefallen ist, ist der Verdienst (ab 6 € pro Stunde). Das hat mich mehr angezogen als die Seiten mit angeblich zig-tausend € Verdienstmöglichkeiten. Diese Sache steckt noch absolut in den Kinderschuhen, ist also noch relativ neu. Hier ist der Link. Schaut es euch einfach mal an http://www.info-cash.eu/ Die Info dauert ca. 15 min, kostet und verpflichtet natürlich zu NICHTS.
    Gruß,
    Klaus

  94. born Sagt:

    Jetzt wirds dreister ! Der richtige Name des Dr. Wintersiegels ist: Name des Verkäufers:Hans-Walter Hartmann
    E-Mail des Verkäufers: info@insider-marketing.de
    Und der hat nun ebay entdeckt um die Leute grosszügig zu beschenken. Er verkauft nun diese Idee bei ebay. Siehe auch http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=350314690800&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

    Sowas von Betrug der hat doch glatt die 5 gep step methode komplett umgeschrieben man soll nun gleich auf eine farbe setzen und verdoppeln da ist der verlust schon vorprogrammiert.

  95. born Sagt:

    Also eins ist klar alle 8 websiten zu den casinos sind webmaster links! Desweiteren sind das alles ein und das selbe casino zb macht das eine werbung für das andere im innenteil etc. also dr winteristda ist ein abzocker und betrüger der nur webmaster ist.

  96. Doc Decker Sagt:

    Lesen die Leute hier eigentlich das was die anderen vorher geschrieben haben. Mathias zum Beispiel kopiert hier einen Text mit Erklärungen rein … wir wissen doch so langsam wie läuft… ich sage nur 50:50 Ende ;)

  97. Ingo Sagt:

    Hi,habe ne ganze weile gebraucht um die Kommentare hier zu lesen und fühle mich genötigt mein Senf auch bezusteuern^^
    Ich bin ein Typ der auch gern auf solche Tips eingeht reinfällt wie auch immer. Ich bin soweit, das Ich mir aber ein Jahreslimit setzte bei Glücksspielen und sonstigen Wetten.
    Zum einen will Ich sagen, das Ich dieses System probiert habe, und es eine Weile ging.
    Ich glaube nicht daran, das die Casinos bestrügen, weil Ich einmal ausversehen statt einem € 25€ setze und dennoch gewann.
    Bin aber zu der Meinung gekommen, das es nicht hinhaut und das Risiko jederzeit zu hoch ist. Einfach mal weiter rechnen. Mindesteinsatz bei meinem Onlincasino sind 10cent-25€. ich warte stets bis 5mal dieselbe Farbe kommt und setze dann 1€ und verdoppel bis ich gewinn oder verlier. Sehr oft komm Ich bei 16€ eisätzen an. Hier ist das Risiko wo es nie aufgeht: um den einen scheiß Euro zu gewinnen, setze Ich 31€ aufs Spiel. Also muss es mindestens 31 mal gut gehen, damit ich den 1€ sicher habe, und das geht nie auf lange Sicht gut. Desweiteren hatte Ich öftes die Grüne Farbe zu Gesicht bekommen als rot oder schwarz.

    Es ist ein Glücksspiel und dies bleibt es auch.

    mfg

  98. Roland Sagt:

    Eine Sache würde ich jedem Interessenten empfehlen:
    Immer erst den Anbieter nach seinem Ruf testen und das Netz der Netze bemühen!
    Der gute “Wintersiegel” möchte doch nur Provisionen von den Casinos kassieren…warum sollte er den bei seinem “Erfolg” andere via Netz beteiligen?*lacht*
    Finger weg von Internet-Glückspielen!! – dabei verdienen grundsätzlich nur die Anbieter!
    RS

  99. Unterasinger Alfred Sagt:

    hallo, alle die glauben mit irgendeiner methode dieser art geld zu gewinnen liegen völlig falsch – wie schon mehrmals erläutert das system kann nicht funktionieren da es sonst nur noch millionäre geben würde und die casinos wären leer und pleite – die einzige möglichkeit geld zu verdienen kostet euch einen euro und ihr bekommt zwei tipps die euch ganz sicher an geld bringen und das legal ohne risiko
    sendet den 1€ an Leisach 123 9909 Leisach mit einer e-mail adresse und ich gebe euch die zwei tipps

  100. Logan Sagt:

    Ich sage immernoch das das alles hier Betrug ist mit dieser Website von diesem Wintersiegel. Ich selber habe es ausprobiert und man kann nie voraussagen das fünf mal hintereinander schwarz oder rot kommt. Bei mir kam auch schon mer als 13 mal schwarz. Ich hatte zu dem Zeitpunkt genug Geld beim Pokern gewonnen hätte ich aber nicht Roulette im Internet gespielt mit diesen komischen Tricks hätte ich noch mehr gewonnen. Wenn es wirklich so leicht wäre dann würde keiner mehr arbeiten gehen und alle würden zuhause hocken und Roulette online spielen darüber sollte man sich lieber mal Gedanken machen. Es war noch nie jemand im TV oder sonst wo wo gesagt hat das er durch Roulette reich wurde. Übrigens wo ich das ausprobiert habe war Partypoker.com

  101. Bertrand Sagt:

    Weiß Focus Money eigentlich, dass deren Logo in Zusammenhang mit der “Funktioniert wirklich”-Empfehlung auf der Seite verwendet wird?

  102. Mathias Sagt:

    Unglaublich, dass hier bisher keiner die relativ einfache mathematische Erklärung aufzeigt, warum das System nicht funktioniert, deswegen werde ich mir mal die mühe machen.
    Der Einfachheit halber lasse ich die 0 in meiner Betrachtung weg.
    gäbe es die 0 beim Roulette nicht, würde man beim Roulette statistisch gesehen auf lange Sicht immer seinen kompletten Einsatz zurückgewinnen, mehr aber auch nicht.
    Durch die 0 wird die Gewinnverteilung zugunsten der Bank verschoben.
    Anders gesagt: Ohne 0 erhält man langfristig auf 36 gesetzte Euro 36 zurück, mit der 0 erhält man langfristig aber nur 36 Euro auf 37 gesetzte Euro zurück.
    Die “Gewinnquote” beträgt somit 36/37 oder ca. 97,3 %.
    Von jedem Einsatz verliert man also statistisch ca. 2,7 %.

    Der Trick bei diesem “System” besteht darin, dass man z.B. darauf setzt, dass das sehr unwahrscheinliche Ereignis, dass z.B. 10 mal in Folge Rot kommt, nicht eintritt.

    Wenn man dies tut, immer auf Schwarz setzt, mit einem Euro anfängt und immer verdoppelt, gewinnt man, sobald schwarz kommt, EINEN Euro.
    Ich gehe bei folgender Berechnung von nur 36 Zahlen aus, dann passiert folgendes:
    Man setzt 1 Euro auf Schwarz, die Wahrscheinlichkeit, das Schwarz kommt beträgt 1/2 oder 0,5 oder 50%.
    Bei 1 Euro Einsatz erhält man also mit 50 %iger Wahrscheinlichkeit 2 Euro zurück.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass bei zwei Versuchen Rot kommt, beträgt nur noch 1/4 oder 0,25 oder 25%, man erhält also in 3 von 4 Fällen 4 Euro zurück bei Einsatz von 3 Euro, gewinnt also in 3 von 4 Fällen EINEN Euro.
    IN JEDEM VIERTEN Fall verliert man allerdings, dann aber gleich 3 Euro!
    Wiederholt man das setzen 3 mal, beträgt die Wahescheinlichkeit, dass 3 mal Rot kommt nur noch 1/8 oder 0,125 oder 12,5%, man gewinnt also in 7 von 8 Fällen EINEN Euro, in jedem Achten Fall verliert man jedoch 7 Euro.

    Wenn man 10 mal verdoppelt und immer auf Schwarz setzt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass 10 mal in Folge Rot kommt, nur noch 1/1024 oder 0,0009766 oder 0,09766%
    In 1023 von 1024 Fällen gewinnt man also EINEN Euro, verliert aber jedes 1024. mal 1023 Euro!

    Man gewinnt also GAR NICHTS!

    Da es nun aber noch die 0 gibt, verliert man öfter, als man gewinnt.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass nun 10 mal in Folge Schwarz ODER die 0 kommt, liegt nämlich bei nicht bei 1/2^10 (oder 18/36^10), also 1/1024, sondern bei 19/37^10 = ca. 1/784 !!!

    (^bedeutet “hoch”, 19/37 deshalb, da aus 37 möglichen Zahlen 19 “falsch” sind)

    Man wird also in 783 Fällen EINEN Euro gewinnen, in jedem 784. Fall aber 1023 Euro verlieren!!!

    Wenn man sogar 20 mal nach obigem “System” verdoppelt, wird man statistisch in 615.123 Fällen einen euro gewinnen, aber jedes 615.124ste mal verlieren, dann aber gleich satte 1.048.575 Euro!!

    Man Kann das “System” sehr gut mit einer “umgedrehten Lotterie” vergleichen:

    Beim Lotto gewinnt man mit sehr viel Glück mit sehr kleinem Einsatz sehr viel Geld.

    Bei diesem “System” gewinnt man mit sehr hohen Einsatz mit grosser Wahrscheinlichkeit sehr wenig Geld – wenn man aber verliert, verliert man extrem viel.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass nachdem 6 mal Rot oder 0 kam, wieder Rot oder 0 kommt, ist IN DIESEM MOMENT wieder genau so gross wie immer, nämlich 19/36 oder ca. 52,8%.

    Man nennt dies in der Wahrscheinlichkeitsrechnung die “Unabhängigkeit der Ereignisse”.
    Warum sollte sie auch anders sein?

    Wenn ihr eine Münze werft, und es kommt 5 mal in Folge Kopf, dan war das zu Anfang des Versuches recht unwahrscheinlich.
    WENN ES ABER NUNMAL SCHON PASSIERT IST, wieso sollte dann und genau in diesem Moment beim nächsten Wurf eher Zahl kommen als Kopf?

    Ob man, nachdem eine längere Folge einer Farbe kam eine Pause macht und später wieder einsetzt oder von vorne anfängt spielt natürlich auch ÜBERHAUPT keine Rolle!

    Jeder, der in diesen Kommentaren behauptet, er wäre in irgendeinem Casino wegen dieses Systems gesperrt, lügt, und ist höchstwahrscheinlich Herr Dr. N. W. selber oder einer seiner Kollegen.

    Wenn ihr mit einem exakt genau so (un)effektiven, von mir soeben erfundenen System Geld verlieren wollt, besucht meine bald freigeschaltete Seite http://www.Dr-Mats-Abzock.de und befolgt mein soeben erfundene, 100 %ige Gewinnchance:
    Setzt einfach einen Euro auf 35 der 36 Zahlen, und lasst eine frei!
    Da diese eine, freigelassene Zahl doch bestimmt nicht kommen wird, verdient ihr bei jedem Spiel einen Euro!

    Falls es doch mal daneben geht, macht ihr einfach eine kleine Pause, raucht ne Kippe und fangt von vorne an – kapiert?

    Grüße,

    Mathias

  103. Doc Decker Sagt:

    Dazu mal passend: http://de.wikipedia.org/wiki/Spielerfehlschluss

  104. Doc Decker Sagt:

    So nun möchte ich auch mal meinen Senf dazu geben ;). Auf der suche nach einen kleinen Zubrot bin ich auch auf Norbert Wintersiegel System gestossen. Da ich keinen Online Nebenverdienst traue wo man mehr als ein paar trostlose Cents durch lesen von Mails trauen lol war mir schon klar das es mit diesen “System” nicht klappen kann. Schon alleine deshalb da die Casinos ja sehr schnell pleite wären. Aber da ich immer schon mal Roulette online spielen wollte dachte ich mir was solls 25 Euro kann man ja mal verzocken. Also meldete ich mich bei einen der acht Casinos an (allerdings durch Eingabe der Adresse in der Adresszeile, da die links auf der Seite über php laufen und ich mir dachte der gute Dr. wird sicherlich eine Art Provision erhalten). Ich war überzeugt die 25 Euro zu verlieren, denn die Wahrscheinlichkeit mag ja steigen wenn zum Beispiel fünf mal rot kam (dass dann schwarz kommt) aber die Chance bleibt trotzdem bei 50:50 (wenn man die null mal ausser acht lässt)Ich hielt mich an das System und spielte nur 25 Minuten mein Guthaben war danach auf 301 Euro angewachsen. Am nächsten Tag kam es dann natürlich wie es kommen musste und das Guthaben war schnell wieder auf null. Also wenn man Glück hat kann man etwas gewinnen aber das kann man beim Lotto auch :). Mir ist aber noch etwas anderes aufgefallen: Als ich mir noch ein zweite Casino aus der Liste ansah …. die selbe Oberfläche, ok die Farben sind etwas anderes aber das ganze System ist genau das gleiche… Sogar der Text bei der Anmeldung oder die Formulare zur “Überweisung” usw. nanana wenn der liebe Herr Dr. nicht in Wirklichkeit der Betreiber aller Casinos ist…. naja man kann ja nie wissen.

  105. Toby Sagt:

    Liebe Leutz!!
    Finger weg!!
    Ich bin einer der Dummen, die es ausprobiert haben.
    Unter foldendem Link habe ich gerade einen Post mit meiner Erfahrung hinterlassen.

    http://www.wissenswert.ws/2009/12/23/im-internet/dubiose-angebote/400-600-euro-taglich-im-online-casino-verdienen-risikofrei/comment-page-1/#comment-11

    MFG Toby

  106. Günter Heinfeld Sagt:

    Ich war vorher auch immer sehr skeptisch was so was angeht, habe mich aber vor 3 Tagen angemeldet und lange recherchiert und habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Das System funktioniert so ähnlich wie Questler mit dem Unterschied, höhere Vergütung, interessantere Angebote, Bonusshops mit namhaften Anbietern und höhere Beteiligung bei Freundschaftswerbungen. Ich will Sie nun auch nicht länger belästigen. Schauen Sie sich die Seite einfach mal an

    Falls Sie Interesse haben, können Sie sich mit diesem Link anmelden

    http://www.moneten-sichern.de

    Gruß
    Daniel

  107. M. Schimmel Sagt:

    Hi an alle User,

    einfach mit einer extra für diese Seite angelegten Emailadresse dort eintragen und dann 600 Euro am Tag mit Abmahnungen verdienen. Das ist doch die einfachste Art solchen “Norberts” das Handwerk zu legen.

    ;-)

  108. DeepDog Sagt:

    Hallo Manu,

    ich habe auch erstmal recherieren müssen um mir ein genaues Bild vom Herrn “Dr. Norbert Wintersiegel” und seinem “System” zumachen und mein Verdacht hat sich dank deinem Block auch sehr schnell bestätigt.
    Ich war und bin genau wie Christian auf der Suche nach Verdienstmöglichenkeiten im Internet gewesen und fand deinen Tipp mit Neobux und Questler sehr interessant und teste auch gerade letzteren Anbieter.
    Da Christian sehr interessiert war an Verdienstmöglichekeiten im Internet ist, möchte ich Christian und allen, die noch nach weiteren Verdienstmöglichkeiten suchen, eine interessante Webseite empfehlen. Das System funktioniert so ähnlich wie Questler mit dem Unterschied, höhere Vergütung, interessantere Angebote, Bonusshops mit namhaften Anbieter und höhere Beteiligung bei Freunschaftswerbungen. Ich will auch nicht zuviel Werbung machen, schaut es euch an und macht euch selbst ein Bild.
    Also meine Meinunung zu Herrn “Dr. Norbert Wintersiegel”, eindeutig Finger weg.

    Meine besagte Empehlung —> http://www.moneten-sichern.de

    PS: Bei Gefallen dieser Webseite, wäre ich natürlich dankbar wenn Ihr Euch direkt unter den obenstehenden Link registriert oder mich unter Werber mit meiner Ref-Nr: 19852 berücksichtigt.

    mfg DeepDog

  109. Anonymous Sagt:

    Hallo zusammen, habe hier immer ewats von jemanden gelesen, man sollte 10 Cent setzten, bei welchem Casino soll das den gehen ? Man kann doch immer noch minimal 1 Chip setzen oder ? 10 Cent habe ich noch nie gesehen

  110. DanaBaby Sagt:

    Wer Roulette spielen will, sollte ausschließlich ins Casino gehen – und sei es auch nur das Automaten-casino. Eine Satztechnik, bei der die einfachen Chancen bespielt werden in der beschriebenen Weise kann immer nur ein Verlustspiel sein. Selbst bei gutem Lauf, d.h. ein Treffer während man noch den jeweils verdoppelten Einsatz bringen konnte ( egal wie oft man zum Verdoppeln bereit oder in der Lage oder aufgrund des Limits fähig war ), bringt einen Gewinn von 1 Stück. Wenn man beginnt mit 1 €, dann 2 € usw. setzt man selbst bei nur sieben-maliger Doppelung insgesamt 127 €. Kommt der Treffer nicht während dieser 7 Spiele, beträgt der Verlust 127 €. Diesen Verlust aufzuholen erfordert eine “Glückssträhne” von 127 Treffern – egal ob im ersten oder maximal im siebten Spiel ! Und wie sieht es aus, wenn diese Glückssträhne nicht eintritt ? Es addiert sich ein weiterer Verlust von 127 € zu dem noch nicht ausgeglichenen ersten Verlust. Dies gilt, wenn in diesem Dilemma wenigstens konsequent an der siebenmaligen Doppelung festgehalten wird. Manch Einer kommt aber irgendwann in Panik und doppelt weiter : 128 €, 256 € usw. Aber auch hier wird in der Regel kein Treffer erfolgen, sodaß die Höhe des Verlustes rasant ansteigt und ein Ausgleich immer unmöglicher wird !!!
    Mein Rat : Kaufen Sie sich ein Buch über Roulette-Strategien !

  111. KeinPlan Sagt:

    Hallo liebe Leute,
    ich habe eine Frage an euch, da immer geredet wird von “nicht erlaubt”, was heißt das außer einer Casinosperre. Kann man sich dadurch strafbar machen? Weiß das jemand?

  112. Manu Sagt:

    Davon würde ich nicht ausgehen, sie ist registriert unter domainsbyproxy.com
    Ein Service der großen Wert auf Anonymität setzt, bei der Domain Registrierung.

  113. Dave Sagt:

    Nach weiteren online Nachforschungen wird die Site von einer Bekannten Domain Hosting Firma betrieben die wahrscheinlich nicht weiss was sie hosten da die Seite in Deutsch ist. Das Hosting ist erst seit Dezember 2009, das heisst der Betrüger muss regelmässig wechseln bevor der Betrug auffliegt. Deshalb habe ich die Hosting Firma informiert, die einen bekannten seriösen Namen hat informiert.

  114. Sonja Sagt:

    GIER FRISST HIRN …

  115. Dave Sagt:

    Die Website gehört an einem Namenlosen in Scottsdale, USA.

    http://whois.domaintools.com/wohlstand-heute.com

  116. Anonymous Sagt:

    Guten Tag Herr Wintersiegel
    Habe eine Frage zu ihrem System:
    Weshalb verwenden nur die von Ihnen genannten Casinos diesen Algorithmus?
    Weshalb machen dies die andern Onlinecasinos denn nicht?
    Weshalb sind Sie Affiliate-Teilnehmer der genannten Onlinecasinos, wenn doch gerade Sie diese Casinos schädigen bezweiflungsweise Tipps geben, wie man mit Garantie Geld verdient auf Kosten genau dieser Casinos?
    Weshalb kann man dies mehrmals unter 25minuten versuchen – mit einer Pause dazwischen wie Sie schreiben -, wenn es für die Onlinecasinobetreiber doch sehr einfach wäre, die IP Adressen der Besucher zu speichern, so dass ein mehrmaliges anmelden unter verschiedenen Namen nicht möglich wäre
    und somit diese „Lücke“ nicht ausnützen können. Somit könnten die Onlinecasinos dies ja schon überwachen, bevor ich mir 1x den Betrag auszahlen lasse und auch bevor ich mich unter einem andern Benutzername anmelde.
    Wie lange geht es nach Ihrer Wahrscheinlichkeitsrechnung, bis man überhaupt 5x nacheinander eine Farbe bekommen und wir danach überhaupt setzen dürfen gemäss Ihrer Methode. Dies wird wahrscheinlich nicht sehr oft vorkommen in nur 25min Zeit? Und danach muss ich ja bereits wieder das Onlinecasino wechseln.
    Was ist der Retourn on Investment nach Wahrscheinlichkeit gemäss ihrer beschriebenen Methode (prozentual natürlich). Danach kann man ja selbst bestimmt, mit welchem Geldbetrag man anfängt (sofern man das notwendige Geld hat)
    Und noch die letzte Frage: Wenn ich mir das Geld von den Casinos auszahlen lasse, muss ich ja im vornherein meine richtiger Name angegeben haben, sonst bezahlen Sie mir dies ja nicht auf mein Geldkonto aus.
    Wie lange spielen Sie schon nach ihrer Methode in diesen Onlinecasinos?

    Und nun noch die wichtigste Frage: Weshalb funktioniert dies bei den realen Casinos nicht? Dort gäbe es dies mit unter 25Minuten ja nicht mal. Ist mir klar, einige haben dann irgendwann eine max. Setzlimit. Dort geht ja alles nach Wahrscheinlichkeit und ist nicht Computergesteuert und hätte ja nur Vorteile. Weshalb spielen Sie dann online?

    Besten Dank für eine kompetente Rückmeldung, danach werde ich dies gerne ausprobieren.
    Freundliche Grüsse
    A.Wild

  117. otto.o Sagt:

    Zum Thema Seriösität des Herrn Dr. ist diese Site sehr aufschlussreich:
    http://www.wissenswert.ws/2009/12/23/im-internet/dubiose-angebote/400-600-euro-taglich-im-online-casino-verdienen-risikofrei/

    Aber davon abgesehen war mein 1. Test seiner 5-Step-Gap-Methode heute (jeweils 25 Min. lang bei 3 verschiedenen Casinos)im SPASS-/SPIELGELD-Modus total easy und erfolgreich. Wenn das kein Zufall war, bleiben eigentlich nur 2 Fragen zu klären:
    – Bringt die Methode im ECHTgeld- Modus die selben Ergebnisse (oder ist der SPIELgeld-Modus zum Anlocken besonders spielerfreundlich eingestellt) ?
    – Kann/ wird das Casino evtl. Gewinnauszahlungen verweigern, weil Einsätze nach System tatsächlich nicht erlaubt sind ?

    Wer hat dazu Erfahrungen gemacht/ gelesen?

    Frohes und erfolgreiches Zocken :-)

  118. Dave Sagt:

    ACHTUNG: Das Roulette hat 36 Zahlen und 2 Nullen. Die Bank gewinnt durchschnittlich bei jedem Spiel MINDESTENS 7% von deinem Geld (siehe link unten). Schlimmer, wenn du einen verlorenen Einsatz zurückgewinnen willst, dann hast im zweiten Spiel durchschnittlich schon 14% des Einsatzes verloren. Uns so weiter.

    Dr. Wintersiegels strategie ist von psychologischer stärke, so dass du troz massiven Verlusten zwingend weiterspielst und Herrn Wintersiegel dein voller hart verdienter Lohn abtrittst. Er reist mit der Yacht, nicht du! Diese Strategie verdoppelt sicherlich sein Einkommen.

    Mit Strategie Spielen ist Verboten weil viele Leute daran verlumpen nicht aufgeben zu können. Besonders in der Rezession wird vermehrt gespielt. Macht jemand ein Verlust, dann ist er stärker daran interessiert diesen zurück zugewinnen. Deshalb Spiele nur mit Geld das zu jederzeit aus dem Fenster werfen kannst, und nie mit geborgtem. Suche rechtzeitig Sozialhilfe, bevor du deine Frau und Kinder in Schwierigkeiten bringst. Sollte Herr Wintersiegel wirklich für die Börse gearbeitet haben, dann hätte er ein Training absolvieren müssen das ihm das genau das verbietet, da es zuerst den Klienten und dann die auch Firma in Schwierigkeiten bringt.

    Hier noch etwas. Bei Verlust des Einsatzes kannst du nicht mehr splielen. Ein an der Börse 50% Verlust reduzuert 100 Euro auf 50 Euro, aber mit 50% Gewinn kommst du nur auf 75 Euro zurück, nicht 100, was positiv ist für die Bank.

    Ein Kasino muss deshalb massiv mehr wie 7% verdienen, da es schätzungsweise 30% des Umsatzes für die Amortisation der Inneneinrichtung und die Bezahlung der Löhne, Miete, Strom, etc. benötigen. Zähle mal die Personen im Kasino * 100’000 Jahreskosten. Schätzungsweise sind dies über 30% des Umsatzes die Kasinos einstecken müssen um zu überleben.

    Gewinn Referenz: http://www.casinoportalen.de/html/roulette.asp

    Geschäftsbericht: http://www.switzerlandcasinos.ch/fileadmin/user_upload/Dokumente/Geschaeftsberichte/Deutsch/SCV_GB_2008.pdf

  119. cenzo Sagt:

    als ich den namen gegooglet habe, bin ich hier gelandet. seltsam, oder? aber die info die ich wollte gabs hier, wieder nen flauer fisch. kennt überhaupt jemand ne ernsthafte seite in bezug zu dem thema?!

  120. damdam Sagt:

    dankDr. Norbert Wintersiegel für
    info

    abzocker !!

  121. Günther Sagt:

    Hallo bernd,
    man macht den fehler zu tun,was einem die leute da aufschwatzen.verdoppeln,verdoppeln,verdoppeln – genau das ist der fehler – denn bald gibt es nichts mehr zu verdoppeln und alles ist weg.aufhören nach 9-10 mal.aus. nach ein paar stunden holt man den verlust wieder auf – oder halt am nächsten tag.
    die tipps kann man alle vergessen – hört sich nur wichtig an,was die leute da schreiben.nur der tip mit dem setzen nach 5x derselben farbe ist gut – aber uralt – es ist ein system,welches prinzipiell verboten ist.wenn du die methode in einem normalen casino öfters anwendest,sperren sie dich.kein witz.es hat eben schon etwas für sich.dass nach 5x rot zu 74% schwarz kommt ist schwachsinn.nach 10x wären wir schon über 100% und mehr als 100% sind ja wohl nicht möglich.alle diese seiten schreiben immer in ihren beispielen 7 oder 8x dann gewinnen wir – ja gewinnen tun immer die keiler,die einen ins casino locken,weil die von den provisionen leben und den eventuellen gewinnen,die doch jemand macht.es ist ein glücksspiel und das sollte man nie vergessen.
    ich kann nur nochmals jedem der es probieren will raten nach gesetzten 16-32 euro aufzuhören,wenn wieder dieselbe farbe kommt – und später neu beginnen.nachdem ich ja auch kräftig verloren habe – versuchte ich es noch einmal mit bescheidenen 10cent einsätzen und da hat diese methode immer geklappt.natürlich ist es mühsam,aber im schnellmodus kann man seine 20-50 euro täglich machen – wie gesagt nicht immer.wenn 10x rot kommt – muß man das eben wieder aufholen.wie schon erwähnt kann man 10 tage im monat abhaken.ein schnitt von 35 ist aber nicht so schlecht – in 2 casinos gespielt bringt es auch 1400 im monat,wenn man sich die sache antun will.500€ am tag kann man aber auf alle fälle vergessen.
    l.g.,
    günther

  122. bernd Sagt:

    hai,

    auch cih bin einer von diesen trotteln die darauf reingefallen sind. 300 € hab ich in den letzten tagen verzockt. Naja.. aus fehlern lernt man. Hab mich mal im internet schlau gemacht. Es gibt nicht nur den hern dr. schlagmichtod sondern auch einige andere seiten die auf online casinos und die “set after 3″ technik verweisen. Mein tipp. Wenn du nicht von Fortuna bevorzugt wirst… LASS DIE FINGER DAVON!!! ich hab am ersten tag gleich im ersten casino 300 euro gewonnen und sie am nächsten tag verspielt.

  123. pegasus Sagt:

    Hallo!
    Ich gehöre auch zu den Gutgläubigen :-) und beschäftige mich seit 2-3 Tagen mit N.W.’s Methode, allerdings bisher im Spielgeldmodus. Denn wenn man gutgläubig ist, sollte man wenigstens vorsichtig sein. Habe beim Testen leider auch erlebt, dass die Wiederholrate einer Farbe so hoch ging, dass ich mit dieser Methode auf den Allerwertesten geflogen wäre.
    Kann es nicht sein, dass die Casinos ihre Generatoren inzwischen verändert haben, nachdem die vielleicht mal funktionierende Methode bekannt wurde? Wenn ich mich recht erinnere, hat Herr N.W. seine Methode mal in der Fernsehsendung “Stern TV” v. Günter Jauch vorgestellt. Kann 2-3 Jahre her sein. Das würde ein Betrüger doch nicht machen, oder?
    Euch allen wünsche ich einen kräftigen Sterntahlerregen.

  124. Der Looser Sagt:

    Hallo Günther danke für diese infos aber ich glaube nicht, dass ich noch einmal in solche geschichten investiere…..
    schöne Feiertage noch an alle

  125. Günther Sagt:

    Hi Looser,
    du hättest nach 10x rot aufhören sollen – weiterspielen am nächsten Tag – bin sicher,dass du den Verlust aufgeholt hättest,man verliert nicht täglich – und ganz wichtig: FINGER WEG von den Bonigeldern!!!! Beispiel: Einzahlung 100+200Bonus – wird zusammengerechnet – die 300 mußt du dann mindestens 12x gewinnen (immerhin 3600) bevor sie dir auch nur einen Euro auszahlen,weil du ja mit Gratisgeld gespielt hast.

  126. Der Looser Sagt:

    Ich habe 200€ in eins der casinos geteckt und hatte 388€ auf meinem speile konto dan kam das was ich nicht erwartet hatte. ROT,ROT,ROT u.s.w dazwischen 0 und dan wieder ROT,ROT,ROT bis alles weg wahr.
    Hätte ich mal ehr nach dem dr. norbert winter gegoogelt.
    Im nachhinein ist man immer schlauer.

  127. Günther Sagt:

    Ich habe es auch probiert und natürlich verloren – ganz klar es kommt bald mal 10-15x dieselbe Farbe.Der Fehler liegt in der Verdoppelung.Man muß nur nach 8x aufhören und es in ein paar Stunden wieder versuchen,dann holt man ziemlich sicher den Verlust wieder auf.Gewinnt dann vielleicht sogar etwas.Nachdem nicht ständig 15x dieselbe Farbe kommt,kann man durchaus kleine Beträge gewinnen.Natürlich nicht täglich – aber 30-50€ kann man pro Tag schon machen.Spielt man täglich muß man bei der Methode eben damit rechnen,dass man jeden dritten Tag nicht gewinnt oder sogar einen kleinen Verlust hat.
    Die wirklich Blöden verdoppeln bis nichts mehr geht.Völlig idiotisch z.B. 64€ zu setzen,wenn man dann nur 1€ gewinnt oder gar 128:1 – nach spätestens 32 sollte Schluß sein.16 ist natürlich besser.Ganz Vorsichtige spielen mit 10Cent Einsatz und können auch damit ein paar Euro täglich einfahren.

  128. Manu Sagt:

    Hab das schon von vielen “Testern” gehört, dass es teilweise über 20 mal dauert bis eine andere Farbe kommt.

  129. Kalli Sagt:

    Woher weißt du das mit 25-32 mal, manu?

    wenn das in online-casinos mit rechten dingen zugeht, ist das systemspiel erfolgreich, aber eben nicht erlaubt. das steht auch in deren allgemeinen geschäftsbedingungen. wenn sie dir auf die schliche kommen, behalten sie dein geld ein.
    aber probieren würde ich es auch gerne einmal…

  130. Manu Sagt:

    Das bringt nichts!
    Gerade in online Casinos kommt oft 25 – 32 mal die gleiche Farben, die wollen ja abzocken !

  131. JackBlack Sagt:

    Richtig. Doch man beginnt ja mit dem Einsatz erst nachdem bereits 5 Mal die gleich Farbe kam. Man steigt also bei 6 ein. Bis 64 muss also 13 Mal die gleiche Farbe kommen.

  132. Manu Sagt:

    Wenn ich erst 1 setze es kommt schwarz, dann 2 … bis 64 bei jeweiliger Verdopplung zähle ich da 7 Einsatzmöglichkeiten bis man verliert, nicht 13!

  133. JackBlack Sagt:

    Bei dem Casino in welchem ich Spiele ist das Tischlimit sogar bei 125. Doch das war bis jetzt egal.

    Bsp. 5 Mal kommt Schwarz
    Man setzt 1 es kommt wieder Schwarz. Man setzt 2 es kommt Schwarz. Also 4, 8 16, 32, 64. Damit man nun verliert müsste also 13 Mal Schwarz kommen damit man verliert. 13 Mal!!! Das ist ganz schön oft. Natürlich nicht ausgeschlossen.

    Dass Casino nach dem “Zufallsystem” funktionieren will ich stark hoffen. Denn ansonsten wäre es ja Beschiss :o)

    Glaube nicht, dass bei diesen Casinos etwas nicht mit richtigen Dingen zu geht. Da dies eigentlich nicht notwendig ist da man in Casinos im Normallfall sowieso mehr verliert als gewinnt. Auch wenn alles mit rechten Dingen zu geht.

    Abgesehen davon, dass es bei mir funktioniert hat, habe ich weder die Zeit noch Lust auf diese Weise Geld zu verdienen. Es auszuprobieren ist auf jeden Fall spannend.

  134. Manu Sagt:

    Das mag ja alles schön und gut sein, jedoch ist es bei online Casinos oft so, dass es Tischlimits gibt. D.h. man kann irgendwann nicht mehr weiter verdoppeln, weil das Tischlimit erreicht ist. Meistens sind die Limits rund um der 500ter Marke ngesiedelt, das bedeutet, dass man höchstens 9 mal verdoppeln kann.
    Klar mag die Strategie besser sein, als dass man einfach kreuz und quer setzt, aber in diesem Fall – Bei Online Casinos, wo nicht mal klar ist, ob alles mit “rechten” Dingen zugeht. Gerade im “Zufallssystem” – ist es nicht zu empfehlen.

  135. JackBlack Sagt:

    Hallo zusammen

    Wie mir scheint hat noch niemand diese Methode angewandt; ausser mir.

    Doch lasst mich etwas ausholen. Vor ein paar Jahren gingen wir jeweils in das örtliche Casino Roulett spielen. Wir wendeten die folgende Methode an: auf rot setzen, wenn schwarz kommt den Einsatz verdoppeln. Das klappte Mal besser Mal weniger gut. Denn tatsächlich kann 6, 10 oder mehrmals die gleiche Farbe hintereinander kommen. Doch die Gewinnchance sind definitiv höher, als wenn man Mal auf rot und dann auf schwarz, also ohne System spielt. Im besagten Kasion haben wir nun ein Verbot. Da Spielen nach System nicht erlaubt ist. Weshalb nicht? Weil man sich eben einen Vorteil herausholt. Wäre dies nicht der Fall dann wäre es ja auch erlaubt nach System zu Spielen bzw. es gäbe gar kein brauchbares System. Das System von Norbert wie auch immer ist sogar noch besser. Natürlich kann man dabei auch verlieren, doch man hat gute Chancen dies nicht zu tun.

    Das mit der 74% Wahrscheinlichkeit beim sechsten Mal ist natürlich Unsinn bzw. ich habe keine Ahnung wie er auf diese Zahl kommt. Denn theoretisch ist bei jeder neuen Runde die Chance 50:50 (wegen der Null nicht einmal ganz 50:50)

    Ich kann nur sagen, denn ich habs ausprobiert, man fährt mit dieser Technick gut.

    Probiert es aus. Doch Achtung! Es ist natürlich nicht nötig mit genanntem Betrag von Dr. Irgendwas einzusteigen. Lädt euch Mal 20 EURO drauf und spielt. Im schlimmsten Fall verliert ihr 20 EURO. Doch ihr könnt ne Menge gewinne.

    Gruss

  136. Frank Sagt:

    Wirklich dreist, das ganze.

    Hinter dem Spendenbetrag scheint wohl eher auch nur eine an die Uhrzeit gekoppelte Schleife zu stecken ;=)
    Wenn man die Seite schnell asktualisiert, kann man zugucken, wie der Betrag Cent für Cent wächst.

  137. Andreas Sagt:

    Danke für den Hinweis, habe mir schon so etwas gedacht.
    ich wunder mich immer, dass solche Menschen so naiv sein können und anderen das glaubhaft machen wollen…
    Wenn da etwas dran ist, dann sollen sie es doch für sich behalten und multimillionär werden…

  138. Manu Sagt:

    Ja, wenn du oft am PC bist ist vllt. Neobux ganz gut für dich!
    Wenn das nicht dein Fall sein sollte, dann vielleicht Questler.de (Paidmailer)
    Lies dir mal die Artikel in der Rubrik “Geld Verdienen” durch.

  139. Christian Sagt:

    Hab mich natürlich nicht angemeldet, hatte ich sowieso nicht vor, aber danke für die Info!!!
    Würde gerne ein wenig Geld im Internet verdienen, hab noch nichts gefunden, dass wirklich hinhaut.
    Kennt jemand etwas?

  140. Rolf Sagt:

    Man google einfach mal nach dem Namen “Norbert Wintersiegel” (als exakten Wortlaut).

    Chefentwickler der Deutschen Börse AG ??? Lach, lol

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.